Löwen: Zweite Mannschaft verliert letztes Saisonspiel

Die Spielvereinigung Unterhaching hat das letzte Ligaspiel der Saison am Freitagabend gegen die zweite Mannschaft des TSV 1860 München deutlich mit 3:0 gewonnen.  
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die zweite Mannschaft der Löwen verliert ihr letztes Heimspiel.
sampics/Augenklick Die zweite Mannschaft der Löwen verliert ihr letztes Heimspiel.

Die Spielvereinigung Unterhaching hat das letzte Ligaspiel der Saison am Freitagabend gegen die zweite Mannschaft des TSV 1860 München deutlich mit 3:0 gewonnen.

München - Bereits nach zehn Minuten gelang den Hachingern im Stadion an der Grünwalder Straße der Führungstreffer. Zehn Minuten nach der Pause fiel das vorentscheidende 2:0.

Torschütze war erneut Stephan Hain. Nur sechs Minuten später fiel das nächste Tor gegen die Gastgeber. Der Schuss von Maximilian Bauer traf zunächst den Pfosten, allerdings stand Dominik Stahl goldrichtig und staubte zum 3:0 ab.

Lesen Sie auch:

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren