Löwen: TSV 1860 absolviert Trainingslager wieder in Oliva Nova

Die AZ weiß: Mitte Januar werden sich die Löwen wieder in Spanien auf die Rückrunde vorbereiten.
| Matthias Eicher
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Schon Anfang 2018 in Oliva Nova zu Gast: die Löwen in der Vorbereitung.
sampics/Augenklick Schon Anfang 2018 in Oliva Nova zu Gast: die Löwen in der Vorbereitung.

München - Der TSV 1860 wird seine Zelte im Winter-Trainingslager 2019 wohl erneut in Spanien aufschlagen.

Nach AZ-Informationen planen die Löwen von 12. bis 19. Januar ein siebentägiges Trainingscamp in Oliva Nova an der Mittelmeerküste, knapp hundert Kilometer südlich der spanischen Großstadt Valencia. (Lesen Sie hier: Bierofka belohnt Löwen großzügig)

Wie einst unter Werner Lorant

Dort bereiteten sich Trainer Daniel Bierofka und seine Mannschaft bereits im letzten Jahr auf die erfolgreiche Rückrunde in der Regionalliga Bayern vor, die in die gewonnenen Relegationsspiele gegen den 1. FC Saarbrücken und den Aufstieg in die Dritte Liga mündete.

Rund um das "Oliva Nova Beach & Golf Resort" finden Bierofka und seine Sechzger optimale Bedingungen bei milden Temperaturen vor, auf vier nahegelegenen Fußballplätzen können die Löwen ihre schweißtreibenden Einheiten abhalten - wie einst Kult-Trainer Werner Lorant, der im Jahr 2000 zu Sechzigs Bundesliga-Zeiten mit seinem damaligen Team am selben Ort weilte.

Lesen Sie auch: AZ-Kommentar zur Mini-Dauerkarte - kontraproduktiv, Löwen!

Im Video: Highlights des Toto-Pokal-Viertelfinales der Löwen

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren