Löwen-Profis kommen ins Sechzgerstadion

Die Freunde des Sechzger-Stadions und der TSV 1860 laden am 12. Dezember zum gemeinsamen Weihnachtsliedersingen ins Grünwalder Stadion. Auch die Profis sind dabei.
| ME
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Adventssingen des TSV 1860 München im Grünwalder Stadion
Petra Schramek Adventssingen des TSV 1860 München im Grünwalder Stadion

München - Nach dem letzten Heimspiel der Löwen vor der Winterpause gegen Heidenheim laden die Freunde des Sechzger Stadions e.V. und der TSV 1860 am Samstag, 12. Dezember zum gemeinsamen Adventssingen ins Grünwalder Stadion. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr, der Einlass erfolgt am Eingang in der Candidstraße.

Auch die Mannschaft von Trainer Benno Möhlmann wird mit vond er Partie sein und den Fans ein Frohes Weihnachtsfest wünschen. Musikalische Unterstützung gibt's von den "Adventssingen-All-Stars", der "Wössner Tanzlmusi" und "Rauschangriff".

Das Adventssingen geht auf eine Idee der Fans von Union Berlin zurück, die sich 2003 zum Weihnachtsliedersingen in der Alten Försterei trafen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren