Löwen: Einzigartige Fotos von der Wiedergeburt des TSV 1860

Provinz pur, Giesinger Festspiele – und eine Löwen-Mannschaft, die auf dem Platz von Erfolg zu Erfolg eilt: Die Fotografin Anne Wild hat die vergangene Saison des TSV 1860 in der Regionalliga Bayern begleitet. An diesem Dienstag erscheint ihr Buch.
| Felix Müller
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Auch und gerade im Neuaufbau hinter der Löwen-Mannschaft: die Fans in der Westkurve des Grünwalder Stadions.
Anne Wild 16 Auch und gerade im Neuaufbau hinter der Löwen-Mannschaft: die Fans in der Westkurve des Grünwalder Stadions.
Auf die Dorfplätze wurden gemäß Regionalliga-Statuten extra "Gästekäfige" gebaut, wie hier in Schalding-Heining beim 4:1-Auswärtssieg der Löwen.
Anne Wild 16 Auf die Dorfplätze wurden gemäß Regionalliga-Statuten extra "Gästekäfige" gebaut, wie hier in Schalding-Heining beim 4:1-Auswärtssieg der Löwen.
Die besten Plätze haben nicht nur in Giesing oft die Nachbarn. Wie hier in Schalding-Heining musste manchmal nur der Stuhl aufs Vordach.
Anne Wild 16 Die besten Plätze haben nicht nur in Giesing oft die Nachbarn. Wie hier in Schalding-Heining musste manchmal nur der Stuhl aufs Vordach.
Wahre logistische Herausforderungen waren die "Massen" an Löwen-Fans für manches Heimteam in der Regionalliga Bayern. Hier stauen sich die parkendes Autos vor dem Sportgelände des SV Schalding-Heining.
Anne Wild 16 Wahre logistische Herausforderungen waren die "Massen" an Löwen-Fans für manches Heimteam in der Regionalliga Bayern. Hier stauen sich die parkendes Autos vor dem Sportgelände des SV Schalding-Heining.
"Für Kinder ist es in Giesing viel schöner als in der Arena", sagt Fotografin Anne Wild - sicher auch im Sinne dieses kleinen Sechzger-Fans.
Anne Wild 16 "Für Kinder ist es in Giesing viel schöner als in der Arena", sagt Fotografin Anne Wild - sicher auch im Sinne dieses kleinen Sechzger-Fans.
Auch für Erwachsene ist es in Giesing viel schöner. Die Euphorie über die Rückkehr ist in der 1860 stets förmlich greifbar.
Anne Wild 16 Auch für Erwachsene ist es in Giesing viel schöner. Die Euphorie über die Rückkehr ist in der 1860 stets förmlich greifbar.
Denn Heimspiele in Giesing sind echte Heimspiele. Vor den Boazn und Wirtshäusern sammeln sich oft schon Stunden vor den Spielen die Fans.
Anne Wild 16 Denn Heimspiele in Giesing sind echte Heimspiele. Vor den Boazn und Wirtshäusern sammeln sich oft schon Stunden vor den Spielen die Fans.
Eine Anekdote aus dem Regionalliga-Jahr: Am 20. November 2017 muss das geplante Heimspiel gegen den TSV Buchbach wegen eines Stromausfalls im Grünwalder Stadion abgesagt werden, festgehalten von Fotografin Anne Wild mit einem Foto von der Fßgängerbrücke auf dem Candidberg.
Anne Wild 16 Eine Anekdote aus dem Regionalliga-Jahr: Am 20. November 2017 muss das geplante Heimspiel gegen den TSV Buchbach wegen eines Stromausfalls im Grünwalder Stadion abgesagt werden, festgehalten von Fotografin Anne Wild mit einem Foto von der Fßgängerbrücke auf dem Candidberg.
Fans vor Alpenpanorama: In Rosenheim reicht es im November 2017 vor 3.900 Zuschauern nur zu einem 1:1-Unentschieden.
Anne Wild 16 Fans vor Alpenpanorama: In Rosenheim reicht es im November 2017 vor 3.900 Zuschauern nur zu einem 1:1-Unentschieden.
Ein Feld - und Fans der Münchner Löwen: Stehplatz-"Tribüne" beim Spiel in Pipinsried, wo Anfang Mai 2018 der Aufstieg perfekt gemacht wurde.
Anne Wild 16 Ein Feld - und Fans der Münchner Löwen: Stehplatz-"Tribüne" beim Spiel in Pipinsried, wo Anfang Mai 2018 der Aufstieg perfekt gemacht wurde.
Dann der 27. Mai 2018: Für die Löwen geht es im Rückspiel gegen den 1. FC Saarbrücken um den Aufstieg in die Dritte Liga. Und die Ultras der Münchner Löwen marschieren mit rund 1.500 Fans den Candidberg hoch zum Sechzgerstadion.
Anne Wild 16 Dann der 27. Mai 2018: Für die Löwen geht es im Rückspiel gegen den 1. FC Saarbrücken um den Aufstieg in die Dritte Liga. Und die Ultras der Münchner Löwen marschieren mit rund 1.500 Fans den Candidberg hoch zum Sechzgerstadion.
Was für Momente: Es lief die 82. Minute, als Nico Karger (li.) auf Simon Seferings (vorne) spielte und dieser zum 2:2 traf - der Aufstieg!
Anne Wild 16 Was für Momente: Es lief die 82. Minute, als Nico Karger (li.) auf Simon Seferings (vorne) spielte und dieser zum 2:2 traf - der Aufstieg!
Party pur auf Giesings Höhen: Tausende Fans des TSV 1860 stürmen den Rasen des Grünwalders und feiern mit der Mannschaft, die sich auf dem wackeligen Dach der Ersatzbank eingerichtet hat.
Anne Wild 16 Party pur auf Giesings Höhen: Tausende Fans des TSV 1860 stürmen den Rasen des Grünwalders und feiern mit der Mannschaft, die sich auf dem wackeligen Dach der Ersatzbank eingerichtet hat.
Legendäre Bilder, die durch ganz Fußball-Deutschland gehen: Die Löwen feiern hemmungslos und ausgelassen auf Tegernseer Landstraße und Candidberg.
Anne Wild 16 Legendäre Bilder, die durch ganz Fußball-Deutschland gehen: Die Löwen feiern hemmungslos und ausgelassen auf Tegernseer Landstraße und Candidberg.
Mein Verein für alle Zeit - die Wiedergeburt des TSV 1860 München. Das Cover des Bildbandes von Fotografin Anne Wild.
Anne Wild 16 Mein Verein für alle Zeit - die Wiedergeburt des TSV 1860 München. Das Cover des Bildbandes von Fotografin Anne Wild.
Mein Verein für alle Zeit: Die Wiedergeburt des TSV 1860 München, Verlag die Werkstatt, 24,90 Euro
Verlag die Werkstatt 16 Mein Verein für alle Zeit: Die Wiedergeburt des TSV 1860 München, Verlag die Werkstatt, 24,90 Euro

München - Kann ein sportlicher Absturz eine Befreiung sein? Anne Wild hat das sofort geglaubt. Wild, Löwen-Fan und Sportfotografin, sagt, nach der Relegationsniederlage gegen Regensburg habe sie spontan gedacht: "Was auch immer jetzt kommt, es kann nur besser werden."

Es wurde besser, so sehen das sehr viele Löwen-Fans. Viel besser als in den tristen Arena-Jahren. Die Geschichte dieser Wiederauferstehung der einst so stolzen Löwen erzählt Anne Wild in einem großartigen Bildband, der an diesem Dienstag erscheint.

Mein Verein für alle Zeit: Die Wiedergeburt des TSV 1860 München, Verlag die Werkstatt, 24,90 Euro
Mein Verein für alle Zeit: Die Wiedergeburt des TSV 1860 München, Verlag die Werkstatt, 24,90 Euro © Verlag die Werkstatt

Ein Bildband über das Gefühl Sechzig

Natürlich sind in dem Buch Spieler zu sehen. Aber: Es ist auch und vor allem ein Bildband über das Gefühl Sechzig. Über großartige Choreographien in der Westkurve des Grünwalders, Menschen, die Stunden vor dem Anpfiff mit ihren Freunden vor Giesinger Boazn stehen – und über eine einzigartige Tour über die bayerischen Dörfer.

Gerade die Fotos aus Schalding-Heining oder Pipinsried dürften alle begeistern, die dabei waren – oder gerne dabei gewesen wären. "Es hat sich endlich wieder richtig angefühlt", heißt es in dem Buch. "Da steckt schon viel richtiges drin in dem Satz", sagt Autor Ralph Drechsel, der für den Band Interviews geführt hat mit Fans, Präsident Robert Reisinger und Spieler Jan Mauersberger.

Löwen-Legenden verabschieden sich von Kult-Wirtin

Ob sie an den Aufstieg geglaubt hat, vor den Relegationsspielen? Nein, sagt Anne Wild. "Man glaubt ja nicht an das große Glück als Sechzig-Fan." Doch dann war es da, das Glück – und Giesing versank in einer Riesen-Party (natürlich ebenfalls ausführlich im Buch dokumentiert).

Das Jahr, in dem der Löwe auferstand

Was wäre gewesen, wenn Sechzig nicht aufgestiegen wäre? "Eine Saison hätten die meisten Fans sicher noch mitgemacht", sagt Drechsel. "Es war etwas Einmaliges", sagt Wild: "Das wäre nicht so leicht wiederholbar gewesen."

Doch für ein Jahr war es das vielleicht Beste, was dem TSV 1860 passieren konnte. Und dieses Buch wird helfen, die Erinnerung wach zu halten an das Jahr, in dem der Löwe auferstand.


Die Buchpräsentation (unter anderem mit 1860-Präsident Robert Reisinger) ist am Freitag, 23. November 2018, 19 Uhr, im Riffraff, Tegernseer Landstraße 96 in Giesing. Eintritt frei.

Im Video: Nochmal zum genießen - das Aufstiegsmärchen der Löwen

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren