Liveticker: 1860 gewinnt 2:0 gegen Iraklis Saloniki

Ludwig und Mlapa treffen. Brasilianer Messias gibt ordentliches Debüt gegen das griechische Erstliga-Team.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Zweikampf um den Ball: Löwe Tarik Camdal (l.) gegen Lequi Matias
M.I.S. Zweikampf um den Ball: Löwe Tarik Camdal (l.) gegen Lequi Matias

Ludwig und Mlapa treffen. Brasilianer Messias gibt ordentliches Debüt gegen das griechische Erstliga-Team.

19.45: Abpfiff - und kurz vor dem Ende hat Mlapa noch mal zugeschlagen - 2:0. Nach dem 1:0 gegen den FC Aberdeen schlagen die Lienen-Schützlinge nun Iraklis Saloniki mit 2:0. Den nächsten Test bestreitet der TSV 1860 am Samstag im Grünwalder Stadion gegen Real Mallorca. Anpfiff ist um 19 Uhr.

19.29: Jetzt bringt Lienen alles, was er hat: Sogar Antonio di Salvo, der zum Verkauf steht, darf ein paar Minuten ran. Die Löwen trainieren am Mittwoch noch einmal um 10 Uhr in St. Johann, bevor sie dann die Rückreise nach München antreten. Am Donnerstag ist trainingsfrei.

19.22: Für Messias ist jetzt Schluss: Er wird von Lienen ausgewechselt - aus Leistungsgründen? Eher nicht. Für den Brasilianer verteidigt nun Florian Jungwirth.

19.20: Ja, da schau her. Alexander Ludwig zirkelt einen Freistoß aus 18 Metern in den Winkel - 1:0. Das war sehenswert. Der Ex-Paulianer kann was mit dem Ball.

19.15: Na endlich mal so was wie eine Torchance: Jung-Löwe Sandro Kaiser zieht aus 18 Metern ab - Torwart Badis reagiert glänzend.

19.06: Ja, was ist denn da los? Messias spielt anders als in der ersten Halbzeit nun mit der Nummer 16 - wo ist sein Trikot mit der Nummer 3 geblieben? Das Witzige: Auf der 16 steht der Name von Ilhan Mansiz, dem türkischen Probespieler...

9.00: Und weiter gehts: Lienen hat zweimal gewechselt: Für Schäffler stürmt jetzt Mlapa und im Tor steht nun die neue Nummer 1, Gabor Kiraly, für Michael Hofmann. Messias darf übrigens weiter verteidigen - ein Zeichen?

18.45: Halbzeit - das war noch nix. Ewald Lienen bleibt einmal mehr die Erkenntnis, dass der zweite Anzug des Zweitligisten noch nicht sitzt. Auch Lars Bender, der im Sommer 2010 nach Leverkusen wechselt, drängt sich nicht unbedingt auf.

18.32: Torwart Michael Hofmann bekam zwar heute ein ausdrückliches Lob von Miki Stevic ("Der Junge macht bei uns sehr gute Arbeit für unseren Nachwuchs"), bei Abschlägen hat der Torwart-Routinier trotzdem weiter seine Probleme - auch gegen Iraklis Saloniki, dass sogar die Zuschauer in Pfarrwerfen mit dem Kopf schütteln mussten...

18.29: Was zeigt Messias? Er ist nun wesentlich engagierter als in der Anfangsphase - ob er seine Schüchternheit abgelegt hat? Zuletzt trainierte der 25-jährige Brasilianer beim Sechstligisten Stendal mit.

18.24: Eines fällt auch gegen die Griechen wieder auf: 1860 gibt sich vor dem gegnerischen Tor alles andere als druckvoll - es wird Zeit, dass Manager Stevic demnächst einen neuen Angreifer präsentiert.

18.16: Die Löwen haben übrigens gegen Iraklis Saloniki, dem Zehnten der griechischen Liga, ein leichtes Übergewicht. Auffälligster 1860-Akteur ist momentan Tarik Camdal in der zentralen Rolle. Er gefällt durch frische Dribblings.

18.10: Größere Chancen auf eine Weiterverpflichtung als Messias hat zweifelsohne der Deutsch-Albaner Lushtaku. Manager Stevic bestätigt: "Wir überlegen uns, ob wir ihm einen Vertrag geben."

18.02: Man darf gespannt sein, was Messias, Testspieler aus Brasilien, so drauf hat: Trainer Lienen testet ihn auf der linken Abwehrseite. Womöglich ist für den Verteidiger aber heute schon wieder Schluss.

18.00: Und los geht's: Anpfiff in Pfarrwerfen.

17.57: Ewald Lienen schont den Großteil seiner Stars: Benny Lauth dreht mit Antonio Rukavina in Pfarrwerfen seine Runden, während Florin Lovin, der Import von Steaua Bukarest, in seine Heimat geflogen ist. Er wird am Freitag zum Training an der Grünwalder Straße zurückerwartet.

17.35: Wenn sich die Löwen an die Tage im Salzburger Land positiv an eines erinnern, dann womöglich an das herrliche Panorama im Trainingslager: Auch in Pfarrwerfen, dem Ort des heutigen Testspiels, ist die Aussicht prächtig. Ob die Aufstellung des TSV 1860 auch diese Qualität hat? Ewald Lienen bietet folgende Mannschaft auf gegen die Griechen: Hofmann - Kaiser, Beda, Hoffmann, Messias - Bender, Camdal - Ludwig - Schäffler, Lushtaku, Pappas.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren