Leitner in Düsseldorf nur auf der Ersatzbank

In den ersten drei Saisonspielen war Moritz Leitner jeweils in der Startformation. Nun muss das 17-jährige Talent Florin Lovin weichen, der seit April nicht mehr in der Stammelf spielte.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Moritz Leitners Blitz-Wechsel nach Augsburg sorgte für Verstimmung.
Rauchensteiner/Augenklick Moritz Leitners Blitz-Wechsel nach Augsburg sorgte für Verstimmung.

MÜNCHEN - In den ersten drei Saisonspielen war Moritz Leitner jeweils in der Startformation. Nun muss das 17-jährige Talent Florin Lovin weichen, der seit April nicht mehr in der Stammelf spielte.

Freitagmittag an der Grünwalder Straße, fast zwei Stunden vor Trainingsbeginn schlürft Moritz Leitner lässig auf das Gelände. Der 17- Jährige ist bester Laune, auch wenn er nach seinen drei Zweitligaspielen in der Startelf am Sonntag in Düsseldorf auf der Bank sitzen könnte. „Ist doch kein Problem, Fußball ist Fußball“, sagt der Youngster. „Alles bestens“.

Löwen-Trainer Reiner Maurer reagiert beim Thema Leitner weniger entspannt. Auf eine kritische Frage zum zuletzt wenig überzeugenden Mittelfeld sagt er: „Ich habe Moritz nicht so schlecht gesehen, wie er gemacht wird. Das waren doch keine Sch***-Spiele von ihm. Andere Talente haben in seinem Alter gar nicht gespielt. Moritz soll langsam aufgebaut werden. Er stellt schließlich ein großes Kapital für den Verein dar.“

Trotzdem wird Maurer ihn für Florin Lovin aus der Mannschaft nehmen. Womöglich tut er Leitner damit sogar einen Gefallen, weil der Nachwuchsmann dann unbeschwert als Einwechselspieler aufspielen könnte. „Klar, Moritz kann nicht immer 90 Minuten spielen. Das braucht noch seine Zeit“, erklärt Maurer. Für das erwartete Kampfspiel bei der Fortuna wäre der schmächtige Leitner ohnehin eine riskante Wahl. mpl

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren