Leitner: "1860 hat mir Heimat und Ausbildung gegeben"

Jetzt hat es auch der Verein bestätigt: Löwe Moritz Leitner wechselt zum BVB. "Durch meinen Wechsel kann ich ein Stück von dem zurückgeben, was mir der Verein an Heimat und Ausbildung gegeben hat“, sagte das Supertalent.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Moritz Leitner zieht es in den Westen.
sampics Moritz Leitner zieht es in den Westen.

MÜNCHEN - Jetzt hat es auch der Verein bestätigt: Löwe Moritz Leitner wechselt zum BVB. "Durch meinen Wechsel kann ich ein Stück von dem zurückgeben, was mir der Verein an Heimat und Ausbildung gegeben hat“, sagte das Supertalent.

„Ich bin stolz, dass mir Borussia Dortmund den Sprung in die Bundesliga zutraut“, kommentierte Moritz Leitner seinen Wechsel zum BVB. „Für mich gilt es jetzt, diesem Vertrauensvorschuss gerecht zu werden. Für den Moment ist es mir aber wichtig, mich hier bei den Löwen Schritt für Schritt weiterzuentwickeln. Und dass ich durch meinen Wechsel die Löwen in einer schwierigen Zeit unterstützen und so ein Stück von dem zurückgeben kann, was mir der Verein an Heimat und Ausbildung gegeben hat.“

„Moritz gehört ohne Zweifel zu den größten Talenten in seiner Altersklasse. Mit seiner frechen Art, Fußball zu spielen, hat Moritz sehr schnell das Interesse einiger Bundesligisten geweckt“, sagt Sportdirektor Miki Stevic. „Borussia Dortmund wollte Moritz schon in der kommenden Winterpause in den Bundesligakder integrieren. Wir sind sehr froh, dass wir uns mit dem BVB über akzeptable Ablösemodalitäten einigen konnten und dass Moritz die Saison bei uns zu Ende spielen wird“.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren