Kiel: Nur 1400 Tickets für Löwen Fans

Die Löwen treffen im Relegationsspiel auf Holstein Kiel. "Keine dankbare Aufgabe" für Torsten Fröhling. Für das Hinspiel im hohen Norden gibt es nur wenig Karten für Löwen-Fans.
| lv
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Saison geht in die Verlängerung: Die Löwen treffen in der Relegation auf Holstein-Kiel.
sampics Die Saison geht in die Verlängerung: Die Löwen treffen in der Relegation auf Holstein-Kiel.

München - Das Zittern um den Verbleib in Liga zwei geht beim TSV 1860 weiter. Nach der enttäuschenden 0:2- Niederlage beim KSC sind die Löwen am letzten Spieltag auf Relegationsplatz 16 gerutscht und müssen jetzt ins direkten Duell mit Holstein Kiel, um in Liga zwei bleiben zu können.

"Es wird wahnsinnig schwer, aber es ist eine zusätzliche Chance für uns", meinte Abräumer Dominik Stahl, der auf die Unterstützung der Fans zählt.

Doch für das Hinspiel am Freitag, den 29.5 (Spielbegin: 20.30 Uhr) im Holstein-Stadion, gibt es nur 1400 Karten für die Löwen-Fans zu erwerben. Der Vorverkauf dafür startet Dienstagmorgen.

“Das ist bestimmt keine dankbare Aufgabe, es gibt sicherlich einfachere Aufgaben", meinte 1860-Trainer Fröhling. "Aber jetzt haben wir nochmal die Chance zu zeigen, dass wir in der Zweiten Liga bleiben wollen.”

Wie der Verein bekanntgab, wird ein Teil des Kontigents für besonders treue Löwenfans zurückgehalten. Für "Allesfahrer" werden Tickets bis Dienstagabend reserviert, danach gehen auch diese Tickets am Dienstagabend in den freien Verkauf.

Für das Rückspiel am 2.Juni haben Dauerkartenbesitzer Vorrecht auf ihren angestammten Platz. 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren