Keine Tickets mehr: Wiesn-Heimspiel der Löwen ist ausverkauft!

Das Heimspiel des TSV 1860 München gegen den 1. FC Kaiserslautern ist ausverkauft. Damit gehen keine Tickets mehr in den freien Verkauf.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Das Heimspiel der Löwen gegen Kaiserslautern ist ausverkauft!
dpa/Tobias Hase/Augenklick/Kunz/Rauchensteiner/AZ Das Heimspiel der Löwen gegen Kaiserslautern ist ausverkauft!

Das Heimspiel des TSV 1860 München gegen den 1. FC Kaiserslautern ist ausverkauft. Damit gehen keine Tickets mehr in den freien Verkauf.

München - Am zweiten Wiesn-Wochenende kommt der 1. FC Kaiserslautern ins Grünwalder Stadion – und bereits jetzt sind alle Tickets weg. Das teilten die Löwen am Donnerstag mit.

Wie bereits gewohnt, hatten die Mitglieder des Vereins ein Vorkaufsrecht. Und das wurde offensichtlich stark genutzt. Noch während dieser Verkaufsphase waren alle Tickets vergriffen. Damit wird es auch erstmal keine Tickets im freien Verkauf geben. Es kann aber natürlich Rückläufer geben.

Die Spiele zwischen den beiden Traditionsvereinen sind seit jeher Publikumsmagnete. Zum Drittliga-Auftakt 2018 etwa lockte die Partie sagenhafte 41.324 Zuschauer auf den Betzenberg. Beide Fanlager haben eine offizielle Fanfreundschaft.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Lesen Sie auch: TSV 1860 live sehen - Löwen beim 1. FC Magdeburg im BR

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren