Kabinen-Party: Wo war Oberlöwe Mayrhofer?

Als die Spieler des TSV 1860 nach 95 aufreibenden Minuten in der Kabine den Klassenerhalt feierten, fehlte einer: Präsident Gerhard Mayrhofer.
| Marc Merten
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Gerhard Mayrhofer und seine Gefolgschaft wirkten arg mitgenommen nach dem Last-Minute-Klassenerhalt des TSV 1860.
RAUCHENSTEINER/Cremer Gerhard Mayrhofer und seine Gefolgschaft wirkten arg mitgenommen nach dem Last-Minute-Klassenerhalt des TSV 1860.

München - Erst musste geschlichtet werden: Sportchef Gerhard Poschner ging dazwischen, als Löwen-Spieler und Kieler Enttäuschte sich im Kabinengang in die Haare bekamen. Das Spiel war vorbei, die Nerven bei den Störchen bis zum Letzten angespannt, die Löwen in Feierlaune - da erstaunte der kleine Zusammenstoß niemanden mehr. Die kleine Rangelei war aber nach wenigen Sekunden vorbei - und die Party für den TSV konnte beginnen.

Doch einer fehlte bei der Kabinen-Party: Präsident Gerhard Mayrhofer. Er blieb nach dem wichtigsten Sieg der jüngeren Vereinsgeschichte oben im VIP-Bereich, während die Spieler in den Katakomben erleichtert das 2:1 und damit den Klassenerhalt feierten. Erst später, als die Kicker zum Essen in den Business-Bereich kamen, gratulierte der Oberlöwe zusammen mit seinen Vize-Präsidenten den Kickern.

Mayrhofer zog sich an diesem Abend komplett zurück. Auch zuvor zugesagte Interviews mit dem Bayrischen Rundfunk und Sky sagte er ab. Hatte ihn die Achterbahnfahrt der Gefühle zu sehr mitgenommen? Musste er sich nach dem Spiel um die Sponsoren kümmern? Ein Teambetreuer sagte der AZ dagegen vielsagend: "Er wusste vielleicht, dass er besser nicht in die Kabine geht." Warum, das ließ der Betreuer offen.

Später, bei der Vereinsparty in der Münchner Bar CHICHI war der Oberlöwe dann aber mit dabei. Und er blieb sogar bis 6 Uhr - hielt damit mit am längsten durch.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren