Hasan Ismaik krank: Wann kommt der Investor?

Hasan Ismaik, der Investor des TSV 1860, kommt nach München. Nur wann, steht plötzlich wieder in den Sternen.
| MM
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Wieder in München: Hasan Ismaik.
dpa Wieder in München: Hasan Ismaik.

München - Die AZ hatte schon am 5. November berichtet: "Investor Ismaik kündigt Besuch in München an". In dieser Woche hieß es dann aus Vereinskreisen, Ismaik plane seinen Besuch für das bevorstehende Heimspiel gegen den FSV Frankfurt.

Jetzt liegt der Jordanier flach und alle Pläne verschieben sich: Ismaik ist krank. Datum seiner Anreise: unbekannt.

Lesen Sie auch: Sechzig schmeißt Kirmaier raus

Dabei gibt es genug zu besprechen. Nicht nur, weil es eine Aufsichtsratssitzung gibt, an der Ismaik als Vorsitzender teilnehmen muss. Auch will er mit Präsident Gerhard Mayrhofer die nächsten Schritte des Vereinsvorstands sprechen möchte.

Denn: Ismaik dürften die chaotischen letzten Monate bei den Löwen nicht gefallen haben. Nun muss er aber erst einmal wieder gesund werden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren