Hasan Ismaik: "Ich hänge an 1860!"

Hasan Ismaik macht den Löwen Mut, als er an der Grünwalder Straße vorbeischaute. Zum Abschied umarmt er sogar Christl Estermann.
| Maximilian Wessing
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Hasan Ismaik macht den Löwen Mut, als er an der Grünwalder Straße vorbeischaute. Zum Abschied umarmt er sogar Christl Estermann. 

München - Sein Besuch an der Grünwalder Straße dauerte gerade einmal 35 Minuten. Dann hatte Hasan Ismaik bereits genug gesagt und gesehen. Bevor er in die Geschäftsstelle im dritten Stock ging und die Belegschaft auf die anstehende Rückrunde einschwor, sprach der Löwen-Investor bei seinem Kurzbesuch am Trainingsgelände noch mit einigen Fans vor dem Löwen-Stüberl. Christl Estermann, die Inahberin des Stüberls, umarmte er zum Abschied sogar.

Auch den Fans machte er Mut für die Löwen-Zukunft. Zweifel an einer guten Zusammenarbeit mit dem Verein soll es zukünftig nicht mehr geben. "Ich hänge mit dem Herzen an 1860", betonte er den Fans gegenüber. "Ich schaue positiv in die Zukunft." 

Anschließend stand er noch für Fotos mit Fans zur Verfügung, ehe er sich auf den Weg in sein Stammhotel in München machte.

Am Abend wird Ismaik sich dann in Fröttmaning das Spiel der Löwen gegen Düsseldorf anschauen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren