Ging es um den Trainer? Geheimes Treffen an der Grünwalder

Wer beerbt Alexander Schmidt als Trainer der Löwen? Am Montagnachmittag trafen sich gleich drei Entscheidungsträger.
| Max Wessing, Markus Merz
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Alter und neuer Not-Oberlöwe: Interims-Präsident Siegfried Schneider vor der Geschäftsstelle des TSV 1860.
AZ Alter und neuer Not-Oberlöwe: Interims-Präsident Siegfried Schneider vor der Geschäftsstelle des TSV 1860.

München Am Montagnachmittag kurz nach 16 Uhr rollte plötzlich eine schwarze Limousine an der Grünwalder Straße vor. Aus dem Auto stieg Siegfried Schneider. Der Vorsitzende des Verwaltungsrats des TSV 1860 hatte sich mit Sportdirektor Florian Hinterberger und Geschäftsführer Robert Schäfer zu einem ausführlichen Gespräch verabredet. Erst knapp drei Stunden später verließ Schneider die Geschäftsstelle wieder, wenig später folgte zunächst Hinterberger und Schäfer.

Während Schneider und Schäfer wortlos das Gelände verließen, sagte Hinterberger: "Der Verein unterrichtet den Verwaltungsrat regelmäßig in allen Themen. Ich kann aber nicht bestätigen, dass es heute um die Trainerfrage ging." 

Nur, um was denn dann? Schließlich sagte Hinterberger auch: "Es gibt einen engeren Trainer-Kreis." Dann verschwand auch er.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren