Funkel in München: Wird er heute Löwen-Coach?

Friedhelm Funkel ist seit Dienstagnachmittag in München. Der TSV 1860 hat den Anwärter auf das Amt des Löwen-Trainers vom Flughafen abgeholt. Funkel: "Aufstieg schaffen"
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Friedhelm Funke: Seit Dienstag ist er in München und verhandelt mit dem TSV 1860
firo/dpa Friedhelm Funke: Seit Dienstag ist er in München und verhandelt mit dem TSV 1860

Friedhelm Funkel ist seit Dienstagnachmittag in München. Der TSV 1860 hat den Anwärter auf das Amt des Löwen-Trainers vom Flughafen abgeholt. Funkel: "Aufstieg schaffen"

München - Geht jetzt doch alles ganz schnell? Eigentlich wollten sich die Löwen bei der Trainersuche Zeit lassen, wie es hieß. Jetzt sieht es allerdings so aus,als könnte der TSV 1860 recht bald einen neuen Trainer präsentieren. Der als heißer Kandidat gehandelte Friedhelm Funkel ist seit Dienstagnachmittag in München.

TSV-1860-Sportchef Florian Hinterberger hat den 59-Jährigen am Parkplatz des Münchner Flughafens abgeholt, wie Bild.de berichtet. "Sollten wir klarkommen, werde ich alles dafür tun, das Saisonziel Aufstieg zu schaffen", zitiert das Blatt Funkel.

Köstner? Magath? Matthäus? Wer krallt sich Sechzig? Kadidaten im Check

 

Funkel weiß offensichtlich, was die Löwen-Fans hören wollen! In einer Online-Umfrage der Abendzeitung hatten sich immerhin 15 Prozent für den Coach ausgesprochen. Der Aufstiegsexperte (fünf Aufstiege in die erste Liga) wird seit Tagen beim TSV 1860 gehandelt, ist der Favorit von Sportdirektor Florian Hinterberger. Funkel zur AZ: "Dass die Löwen ein interessanter Verein sind, ist kein Geheimnis. Ich beteilige mich aber nicht an Spekulationen."

Nicht so begeistert von Funkel ist Trainer-Legende Werner Lorant. , sagt er im Interview mit der Abendzeitung

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren