Einzelkritik: Union Berlin - TSV 1860 München - Noten für die Löwen

Rückschlag für die Löwen! Der TSV 1860 verliert auswärts mit 0:2 gegen Union Berlin. So sah die AZ die Leistung der Sechzger – die Spieler in der Einzelkritik.
| ME/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Stefan Ortega - Note 2: Deutlich mehr gefordert als zuletzt. Klärte per Faustabwehr vor Polter und musste früh aus seinem Kasten sprinten. Bei den Gegentoren chancenlos, danach mit einer Klasse-Parade gegen Hedlund. Reichte schon zum besten Löwen.
Maurizio Gambarini/dpa 14 Stefan Ortega - Note 2: Deutlich mehr gefordert als zuletzt. Klärte per Faustabwehr vor Polter und musste früh aus seinem Kasten sprinten. Bei den Gegentoren chancenlos, danach mit einer Klasse-Parade gegen Hedlund. Reichte schon zum besten Löwen.
Sebastian Boenisch - Note 3: Riesen-Rutsch-Rettungstat gegen Hedlund, Grätsche Nummer zwei verhinderte ebenfalls Gefährlicheres. Diesmal bester Verteidiger der Dreierkette, wenn auch nicht fehlerlos. Pech bei seinem Lattenschuss.
Maurizio Gambarini/dpa 14 Sebastian Boenisch - Note 3: Riesen-Rutsch-Rettungstat gegen Hedlund, Grätsche Nummer zwei verhinderte ebenfalls Gefährlicheres. Diesmal bester Verteidiger der Dreierkette, wenn auch nicht fehlerlos. Pech bei seinem Lattenschuss.
Abdoulaye Ba - Note 4: Konnte nicht an seinen Top-Auftritt gegen den Club anknüpfen. Vor dem Rückstand ließ er unglücklich vor die Füße des Gegners prallen. Danach mal Retter, mal zu fahrlässig.
imago/Sven Simon 14 Abdoulaye Ba - Note 4: Konnte nicht an seinen Top-Auftritt gegen den Club anknüpfen. Vor dem Rückstand ließ er unglücklich vor die Füße des Gegners prallen. Danach mal Retter, mal zu fahrlässig.
Felix Uduokhai - Note 4: Musste sich mächtig straffen und hatte gegen den aktiven Skrzybski dennoch einen schweren Stand.
Maurizio Gambarini/dpa 14 Felix Uduokhai - Note 4: Musste sich mächtig straffen und hatte gegen den aktiven Skrzybski dennoch einen schweren Stand.
Maximilian Wittek - Note 4: Diesmal ein schwächerer Auftritt des neuen rechten Mittelfeldspielers. Kaum ein Ball zum Nebenmann.
imago/Contrast 14 Maximilian Wittek - Note 4: Diesmal ein schwächerer Auftritt des neuen rechten Mittelfeldspielers. Kaum ein Ball zum Nebenmann.
Kai Bülow - Note 4: Musste diesmal schon kräftiger durchpusten als gegen Karlsruhe und Nürnberg. Stark in der Luft, am Boden hatte er zu oft das Nachsehen.
imago/Contrast 14 Kai Bülow - Note 4: Musste diesmal schon kräftiger durchpusten als gegen Karlsruhe und Nürnberg. Stark in der Luft, am Boden hatte er zu oft das Nachsehen.
Romuald Lacazette - Note 4:  Rieb sich in Zweikämpfen im Mittelfeld auf, war wie Nebenmann Bülow aber oft einen Schritt zu spät. Und: zu wenig Offensivgeist.
imago/foto2press 14 Romuald Lacazette - Note 4: Rieb sich in Zweikämpfen im Mittelfeld auf, war wie Nebenmann Bülow aber oft einen Schritt zu spät. Und: zu wenig Offensivgeist.
Lumor (m.) - Note 4: Bekam seine Seite nicht immer dicht. Versuchte zumindest den Vorwärtsgang zu finden, die Suche blieb allerdings erfolglos.
imago/Contrast 14 Lumor (m.) - Note 4: Bekam seine Seite nicht immer dicht. Versuchte zumindest den Vorwärtsgang zu finden, die Suche blieb allerdings erfolglos.
Amilton - Note 4: Konnte diesmal keine Begeisterungsstürme bei den (zirka 1000 mitgereisten) Fans entfachen. Konnte das Fehlen von Union-Linksverteidiger Kristian Pedersen nicht nutzen - im Gegenteil.
imago/foto2press 14 Amilton - Note 4: Konnte diesmal keine Begeisterungsstürme bei den (zirka 1000 mitgereisten) Fans entfachen. Konnte das Fehlen von Union-Linksverteidiger Kristian Pedersen nicht nutzen - im Gegenteil.
Levent Aycicek - Note 4: Engagiert, aber zu unpräzise in seinen Aktionen. Viele Wege ging er auch umsonst.
imago/foto2press 14 Levent Aycicek - Note 4: Engagiert, aber zu unpräzise in seinen Aktionen. Viele Wege ging er auch umsonst.
Christian Gytkjaer - Note 5: Hing erneut in der Luft. So kann auch ein Torschützenkönig nur schwer knipsen. Aus seinen wenigen Aktionen konnte er kein Kapital schlagen.
imago/Contrast 14 Christian Gytkjaer - Note 5: Hing erneut in der Luft. So kann auch ein Torschützenkönig nur schwer knipsen. Aus seinen wenigen Aktionen konnte er kein Kapital schlagen.
Stefan Aigner - Note 4: Sollte die Ausgleichsbemühungen unterstützen und musste das 0:2 mitansehen. Kaum Aktionen.
imago/Matthias Koch 14 Stefan Aigner - Note 4: Sollte die Ausgleichsbemühungen unterstützen und musste das 0:2 mitansehen. Kaum Aktionen.
Ivica Olic - Note 3: Sorgte zumindest für etwas Torgefahr. Kurz nach dem 0:2 fast mit dem Anschlusstreffer.
imago/Contrast 14 Ivica Olic - Note 3: Sorgte zumindest für etwas Torgefahr. Kurz nach dem 0:2 fast mit dem Anschlusstreffer.
Michael Liendl - Note 3:  Gepflegtes Pass-Spiel, aber ohne ertragreiche Aktionen.
Rauchensteiner/Augenklick 14 Michael Liendl - Note 3: Gepflegtes Pass-Spiel, aber ohne ertragreiche Aktionen.

Rückschlag für die Löwen! Der TSV 1860 verliert auswärts mit 0:2 gegen Union Berlin. So sah die AZ die Leistung der Sechzger – die Spieler in der Einzelkritik.

Berlin - Der 1. FC Union Berlin hat in der 2. Fußball- Bundesliga den Aufstiegs-Relegationsplatz drei gefestigt. Die Köpenicker gewannen am Freitagabend gegen 1860 München mit 2:0 (1:0) und feierten den dritten Heimsieg in Serie.

Die Tore zum hochverdienten Erfolg erzielten vor 20.176 Zuschauern An der Alten Försterei Steven Skrzybski (41. Minute) und Simon Hedlund (60.). Mit 41 Punkten liegen die Berliner vorübergehend gleichauf mit dem Zweiten Hannover 96. Die harmlosen Münchner kassierten hingegen nach zuletzt zwei Siegen die siebte Auswärtsniederlage nacheinander. In der Tabelle bleiben die Löwen mit 25 Punkten auf dem 14. Rang.

Hier gibt es den Liveticker des Spiels zum Nachlesen

Klicken Sie sich in der obenstehenden Bilderstrecke durch die Noten für die Löwen-Spieler.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren