Einzelkritik: Fünf Fünfer für schwache Löwen in Meppen - TSV 1860 unterliegt 1:0 in Meppen - Die Noten zum Spiel

Der TSV 1860 verliert am Sonntag mit 0:1 (0:1) in Meppen und muss sich nun tabellenmäßig nach unten orientieren. Hier die Löwen-Noten zum enttäuschenden Auswärtsspiel.
| Matthias Eicher
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
MARCO HILLER NOTE 4
Licht und Schatten beim Schlussmann. Gute Parade nach einem von-Haacke-Freistoß. Patzer, als er von Haacke bei einem Abschlag anschoss. Beim 0:1 warf er sich Torschütze Amin vergeblich entgegen.
MIS/imago 14 MARCO HILLER NOTE 4 Licht und Schatten beim Schlussmann. Gute Parade nach einem von-Haacke-Freistoß. Patzer, als er von Haacke bei einem Abschlag anschoss. Beim 0:1 warf er sich Torschütze Amin vergeblich entgegen.
HERBERT PAUL NOTE 4
Eines der schwächeren Spiele des Rechtsverteidigers. Nicht sattelfest, zu wenig Offensivdrang. Seine Grätsche beim 0:1 kam zu spät. (Archivbild)
Rauchensteiner/Augenklick 14 HERBERT PAUL NOTE 4 Eines der schwächeren Spiele des Rechtsverteidigers. Nicht sattelfest, zu wenig Offensivdrang. Seine Grätsche beim 0:1 kam zu spät. (Archivbild)
FELIX WEBER NOTE 4
Konnte sich in Boden- wie Luftduellen nicht immer durchsetzen, vor allem die Standards segelten gefährlich in Sechzigs Strafraum.
Werner Scholz/imago 14 FELIX WEBER NOTE 4 Konnte sich in Boden- wie Luftduellen nicht immer durchsetzen, vor allem die Standards segelten gefährlich in Sechzigs Strafraum.
Jan Mauersberger TSV 1860
Rauchensteiner/Augenklick 14 Jan Mauersberger TSV 1860
SIMON LORENZ NOTE 4
Hätte Mauersberger im Abwehrzentrum weichen müssen, nach dessen Aus agierte der Leih-Löwe auf gewohnter Position und, aber nicht so souverän wie gewohnt.
Werner Scholz/imago 14 SIMON LORENZ NOTE 4 Hätte Mauersberger im Abwehrzentrum weichen müssen, nach dessen Aus agierte der Leih-Löwe auf gewohnter Position und, aber nicht so souverän wie gewohnt.
BENJAMIN KINDSVATER NOTE 5
Sechzigs Powerdribbler durfte sich mal wieder beweisen. Allzu viel Gelegenheit bekam er dazu nicht. Ohne gute Zuspiele, aber auch ohne Power.
MIS/imago 14 BENJAMIN KINDSVATER NOTE 5 Sechzigs Powerdribbler durfte sich mal wieder beweisen. Allzu viel Gelegenheit bekam er dazu nicht. Ohne gute Zuspiele, aber auch ohne Power.
DANIEL WEIN NOTE 4 
Tendenziell eher einen Schritt zu spät als zu früh. Freistoß in die Arme von Keeper Domaschke.
Werner Scholz/imago 14 DANIEL WEIN NOTE 4 Tendenziell eher einen Schritt zu spät als zu früh. Freistoß in die Arme von Keeper Domaschke.
QUIRIN MOLL NOTE 5
Versuchte, Akzente zu setzen, aber meist blieb es beim Versuch. Lief in der Zentrale aber ebenfalls oft den Meppener Mittelfeldmannen nur hinterher und musste nach einer Stunde zum Duschen.
Werner Scholz/imago 14 QUIRIN MOLL NOTE 5 Versuchte, Akzente zu setzen, aber meist blieb es beim Versuch. Lief in der Zentrale aber ebenfalls oft den Meppener Mittelfeldmannen nur hinterher und musste nach einer Stunde zum Duschen.
Nico Karger TSV 1860
sampics/Augenklick 14 Nico Karger TSV 1860
ADRIANO GRIMALDI NOTE 4 
Verarbeitete die Bälle im Sturmzentrum mal gekonnt, mal ungewohnt schlampig. Leitete Mölders' erste Chance ein, insgesamt aber zu wenig.
MIS/imago 14 ADRIANO GRIMALDI NOTE 4 Verarbeitete die Bälle im Sturmzentrum mal gekonnt, mal ungewohnt schlampig. Leitete Mölders' erste Chance ein, insgesamt aber zu wenig.
SASCHA MÖLDERS NOTE 5 
Hing zu Beginn ziemlich in der Luft, dann vergab er seine erste Riesenchance. Auch danach eher unglücklich in seinen Aktionen. Ein Torerfolg täte gut.
MIS/imago 14 SASCHA MÖLDERS NOTE 5 Hing zu Beginn ziemlich in der Luft, dann vergab er seine erste Riesenchance. Auch danach eher unglücklich in seinen Aktionen. Ein Torerfolg täte gut.
Christian Köppel TSV 1860
sampics/Augenklick 14 Christian Köppel TSV 1860
ROMUALD LACAZETTE NOTE 4
Kam nach einer Stunde für den bereits verwarnten Taktgeber Moll. Einige sinnige Aktionen, aber den Ausgleich herbeiführen konnte er auch nicht.
Werner Scholz /MIS 14 ROMUALD LACAZETTE NOTE 4 Kam nach einer Stunde für den bereits verwarnten Taktgeber Moll. Einige sinnige Aktionen, aber den Ausgleich herbeiführen konnte er auch nicht.
STEFAN LEX - KEINE NOTE: Kam zu spät für eine Bewertung.
Archivbild sampics/Augenklick 14 STEFAN LEX - KEINE NOTE: Kam zu spät für eine Bewertung.

Meppen -  Auch im fünften Spiel in Folge kann der TSV 1860 nicht gewinnen. Beim SV Meppen setzte es am Sonntag für die Löwen eine verdiente 1:0-Niederlage. Das Tor des Tages erzielte Amin (41.) (Hier gibt's den Liveticker zum Nachlesen)

Die Noten zum Spiel gibt's in der Bildergalerie zum Artikel

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren