Einzelkritik: Der TSV 1860 München gegen Hannovert 96

Dritte Niederlage hintereinander: Die Löwen verlieren auch in Hannover. Wie der AZ-Reporter die Leistung der Sechzger sah - die Noten in der Einzelkritik zum Durchklicken.
| ME
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Stefan Ortega: Note 3: Dankbarer Schuss von Karaman für eine Flugeinlage. Weitgehend aufmerksam, im Duell mit Harnik aber nur zweiter Sieger.
imago/Sportfoto Zink 12 Stefan Ortega: Note 3: Dankbarer Schuss von Karaman für eine Flugeinlage. Weitgehend aufmerksam, im Duell mit Harnik aber nur zweiter Sieger.
Abdoulaye Ba: Note 4. Räumte viel ab, nicht ohne Wackler. Oft Retter, beim Rückstand aber nicht ganz unbeteiligt.
imago/Sven Simon 12 Abdoulaye Ba: Note 4. Räumte viel ab, nicht ohne Wackler. Oft Retter, beim Rückstand aber nicht ganz unbeteiligt.
Felix Uduokhai: Note 4. Konnte viele Situationen mit Kampfgeist, Übersicht und Technik auflösen. Sein Verhängnis: Hörte im Glauben eines Fouls zu spielen auf, als sich 96 über seine Seite durchtankte. Das Ende ist bekannt.
sampics/Augenklick 12 Felix Uduokhai: Note 4. Konnte viele Situationen mit Kampfgeist, Übersicht und Technik auflösen. Sein Verhängnis: Hörte im Glauben eines Fouls zu spielen auf, als sich 96 über seine Seite durchtankte. Das Ende ist bekannt.
Romuald Lacazette: Note 3 Ob bei vielen Zweikämpfen, einem riskanten Volley oder im eigenen Strafraum gegen Karaman: Viel Risiko in seinen Aktionen, was zwar kein Tor des Monats nach sich zog, aber auch keinen Elfmeterpfiff.
Rauchensteiner/Augenklick 12 Romuald Lacazette: Note 3 Ob bei vielen Zweikämpfen, einem riskanten Volley oder im eigenen Strafraum gegen Karaman: Viel Risiko in seinen Aktionen, was zwar kein Tor des Monats nach sich zog, aber auch keinen Elfmeterpfiff.
Kai Bülow: Note 3. Arbeitete robust gegen Ball und Hannoveraner Schaltzentrale. Musste dem offensiveren Neuhaus aus taktischen Gründen weichen.
Rauchensteiner/Augenklick 12 Kai Bülow: Note 3. Arbeitete robust gegen Ball und Hannoveraner Schaltzentrale. Musste dem offensiveren Neuhaus aus taktischen Gründen weichen.
Lumor: Note 4. Wie Wittek stand er zumeist gut, wie bei Wittek hätte es mehr Offensivpower sein dürfen. Insgesamt etwas besser im Spiel, aber in der Verkettung an verlorenen Duellen vor dem 0:1 ebenfalls mit von der Partie.
dpa 12 Lumor: Note 4. Wie Wittek stand er zumeist gut, wie bei Wittek hätte es mehr Offensivpower sein dürfen. Insgesamt etwas besser im Spiel, aber in der Verkettung an verlorenen Duellen vor dem 0:1 ebenfalls mit von der Partie.
Amilton: Note 4. Viele gute Ansätze, oft ausgebremst. Nach Bock von Sané scheiterte er freistehend an Tschauner. „Spiel doch quer zu Olic“, hört man den geneigten Löwenfan noch rufen…
Rauchensteiner/Augenklick 12 Amilton: Note 4. Viele gute Ansätze, oft ausgebremst. Nach Bock von Sané scheiterte er freistehend an Tschauner. „Spiel doch quer zu Olic“, hört man den geneigten Löwenfan noch rufen…
Ivica Olic: Note 3: Zeigte sich sehr spiel- und einsatzfreudig. Einen Torerfolg verhinderten unpräzise Pässe, ausbleibende Abspiele und eine vergebene Chance.
dpa 12 Ivica Olic: Note 3: Zeigte sich sehr spiel- und einsatzfreudig. Einen Torerfolg verhinderten unpräzise Pässe, ausbleibende Abspiele und eine vergebene Chance.
Stefan Aigner: Note 4. Ausrutscher nach Amilton-Vorarbeit, Vorbeirutscher nach Olic-Hereingabe, Drüber-Rutscher über Tschauner alleine vor dem Tor. Ergo: Bemüht, aber unglücklich. Und stinksauer nach seiner Auswechslung.
sampics/Augenklick 12 Stefan Aigner: Note 4. Ausrutscher nach Amilton-Vorarbeit, Vorbeirutscher nach Olic-Hereingabe, Drüber-Rutscher über Tschauner alleine vor dem Tor. Ergo: Bemüht, aber unglücklich. Und stinksauer nach seiner Auswechslung.
Florian Neuhaus: Note 4. Vitor Pereira setzt große Stücke auf den Youngster und brachte ihn als es galt, auf den Ausgleich zu drängen. Konnte sich nach langwieriger Verletzung noch nicht auffällig in Szene setzen.
sampics/Augenklick 12 Florian Neuhaus: Note 4. Vitor Pereira setzt große Stücke auf den Youngster und brachte ihn als es galt, auf den Ausgleich zu drängen. Konnte sich nach langwieriger Verletzung noch nicht auffällig in Szene setzen.
Christian Gytkjaer: Ohne Note. Kam zu spät für eine Bewertung.
imago 12 Christian Gytkjaer: Ohne Note. Kam zu spät für eine Bewertung.
Levent Aycicek: Ohne Note. Kam zu spät für eine Bewertung.
sampics/Augenklick 12 Levent Aycicek: Ohne Note. Kam zu spät für eine Bewertung.

Hannover - Der TSV 1860 München kommt aus seinem Tief in der 2. Fußball-Bundesliga einfach nicht heraus. Beim 0:1 (0:0) am Samstag bei Aufstiegskandidat Hannover 96 kassierten die Löwen von Trainer Vitor Pereira ihre dritte Niederlage nacheinander. Martin Harnik (55. Minute) versetzte den lange mutig aufspielenden Münchnern vor 34.600 Zuschauern den nächsten Tiefschlag.

Damit hat der TSV 1860 als 14. nur noch drei Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz 16. Hannover feierte indes bei der Premiere des neuen Managers Horst Heldt drei wichtige Punkte im Aufstiegskampf.

Sehen Sie in der obenstehenden Bilderstrecke die Noten für die Sechzger in der Einzelkritik

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren