Die Löwen legen nach: Alexander Ludwig kommt vom Kiez nach Giesing

Jetzt geht es plötzlich Schlag auf Schlag. Einen Tag nach der Präsentation des neuen Keepers Gabor Kiraly, hat 1860 sich den nächsten Zugang geangelt. Alexander Ludwig kommt vom Kiez-Klub St. Pauli.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Alexander Ludwig (li.) will nächste Saison im Löwen-Trikot jubeln.
dpa Alexander Ludwig (li.) will nächste Saison im Löwen-Trikot jubeln.

MÜNCHEN - Jetzt geht es plötzlich Schlag auf Schlag. Einen Tag nach der Präsentation des neuen Keepers Gabor Kiraly, hat 1860 sich den nächsten Zugang geangelt. Alexander Ludwig kommt vom Kiez-Klub St. Pauli.

Wie die AZ erfuhr, wird der 25 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler noch am Freitagnachmittag einen Drei-Jahres-Vertrag bei den Löwen unterzeichnen.

Ludwig erzielte letzte Saison 10 Tore und machte fünf Vorlagen. 1860 muss für den gebürtigen Thüringer keine Ablöse bezahlen, da sein Vertrag bei den Hamburgern ausläuft. Ludwig wurde bei Werder Bremen ausgebildet, machte für Hertha BSC vier Bundesligaspiele und spielte vor seiner Zeit beim Kiezklub für Dynamo Dresden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren