Die Löwen in der Einzelkritik

4:2 gegen Pauli: So hat die Sportredaktion der Abendzeitung die Leistung der Löwen am Millerntor gesehen. Die Sechzger in der Einzelkritik.
| mpl
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
GABOR KIRALY: Der Ungar strahlte lange Zeit Ruhe und Sicherheit aus. War dann aber bei den Gegentoren machtlos. NOTE 4
Rauchensteiner/AK 13 GABOR KIRALY: Der Ungar strahlte lange Zeit Ruhe und Sicherheit aus. War dann aber bei den Gegentoren machtlos. NOTE 4
ANTONIO RUKAVINA: Konnte keine Akzente setzen. War nach der Pause überfordert. Bitter. NOTE 5
Augenklick 13 ANTONIO RUKAVINA: Konnte keine Akzente setzen. War nach der Pause überfordert. Bitter. NOTE 5
CHRISTOPHER SCHINDLER: Energisch von der ersten Sekunde an. Konnte aber nach der Pause das Debakel nicht verhindern. NOTE 4
Augenklick 13 CHRISTOPHER SCHINDLER: Energisch von der ersten Sekunde an. Konnte aber nach der Pause das Debakel nicht verhindern. NOTE 4
STEFAN BUCK: Der 31-Jährige wirkt noch nicht ganz fit. Dafür aber lieferte er einen großartigen Kampf. Immerhin. NOTE 4
Augenklick 13 STEFAN BUCK: Der 31-Jährige wirkt noch nicht ganz fit. Dafür aber lieferte er einen großartigen Kampf. Immerhin. NOTE 4
ARNE FEICK: War mit seinen Defensivaufgaben voll ausgelastet. Konnte sie aber nach der Pause nicht bewältigen. NOTE 5
Augenklick 13 ARNE FEICK: War mit seinen Defensivaufgaben voll ausgelastet. Konnte sie aber nach der Pause nicht bewältigen. NOTE 5
DANIEL BIEROFKA: Ganz starke erste Halbzeit. Danach wurden aber auch seine Defensivmängel deutlich. Schade. NOTE 4
dapd 13 DANIEL BIEROFKA: Ganz starke erste Halbzeit. Danach wurden aber auch seine Defensivmängel deutlich. Schade. NOTE 4
KAI BÜLOW: Der 25-Jährige kehrte zurück ins Mittelfeld und unterstrich. Ließ sich nach der Pause überrumpeln. NOTE 4
Augenklick 13 KAI BÜLOW: Der 25-Jährige kehrte zurück ins Mittelfeld und unterstrich. Ließ sich nach der Pause überrumpeln. NOTE 4
STEFAN AIGNER: Der Rechtsflitzer mühte sich nach Kräften. Hatte aber kaum gute Szenen. Einsatz reicht nicht. NOTE 4
Augenklick 13 STEFAN AIGNER: Der Rechtsflitzer mühte sich nach Kräften. Hatte aber kaum gute Szenen. Einsatz reicht nicht. NOTE 4
DANIEL HALFAR: Der Dribbler blieb diesmal ganz blass. Versteckte sich aber auch zu sehr. NOTE 5
Augenklick 13 DANIEL HALFAR: Der Dribbler blieb diesmal ganz blass. Versteckte sich aber auch zu sehr. NOTE 5
BENNY LAUTH: Immer anspielbar, sehr beweglich und extrem lässig beim Elfer gegen seinen Kumpel Tschauner. Musste aber verletzt früh raus. Note 3
Augenklick 13 BENNY LAUTH: Immer anspielbar, sehr beweglich und extrem lässig beim Elfer gegen seinen Kumpel Tschauner. Musste aber verletzt früh raus. Note 3
KEVIN VOLLAND: Warf seinen kräftigen Körper wuchtig in die Zweikämpfe. Vor dem Elfer nur per Foul zu bremsen. Toll, sein Einsatz. NOTE 3
dpa 13 KEVIN VOLLAND: Warf seinen kräftigen Körper wuchtig in die Zweikämpfe. Vor dem Elfer nur per Foul zu bremsen. Toll, sein Einsatz. NOTE 3
COLLIN BENJAMIN: Kam bei seinem Comeback zu spät für eine Note.
sampics 13 COLLIN BENJAMIN: Kam bei seinem Comeback zu spät für eine Note.
MANUEL SCHÄFFLER: Konnte sich nicht in Szene setzen.
dpa 13 MANUEL SCHÄFFLER: Konnte sich nicht in Szene setzen.

4:2 gegen Pauli: So hat die Sportredaktion der Abendzeitung die Leistung der Löwen am Millerntor gesehen. Die Sechzger in der Einzelkritik.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren