Bericht: Termin für Zweitliga-Relegation steht fest

Vor der Drittliga-Pause durch das Coronavirus hat sich der TSV 1860 bis auf zwei Zähler an die Aufstiegsränge herangearbeitet. Einem Bericht zufolge sollen die neuen Termine für die Zweitliga-Relegation bereits feststehen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Kein seltenes Bild zuletzt: Jubel des TSV 1860.
sampics / Stefan Matzke / Augenklick Kein seltenes Bild zuletzt: Jubel des TSV 1860.

München - Der TSV 1860, der am Montag den Trainingsbetrieb in Kleingruppen wieder aufgenommen hat, liegt aktuell auf Rang sechs der Tabelle. Lediglich zwei Punkte fehlen den Löwen auf Relegationsplatz drei. 

Aufgrund der guten Ausgangsposition sollten sich die Sechzger, im Falle einer Drittliga-Fortsetzung, zwei Termine im Kalender rot anstreichen.

Aufstiegsrelegation offenbar Ende Juni

Denn laut einem Bericht der "Bild" stehen wohl die Termine für die Zweitliga-Relegation fest. Demnach sollen die Aufstiegsspiele am 26. und 29. Juni stattfinden. Ursprünglich waren die Partien für den 22. bzw. 26. Mai geplant.

Bei noch elf ausstehenden Spielen und lediglich zwei Punkten Rückstand auf Platz drei, dürfen die Löwen vom Aufstieg träumen – sofern ihnen Corona keinen Strich durch die Rechnung macht.

Lesen Sie hier: Stadt nennt Höhe der Miete für Geisterspiele

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren