Bericht: DFB plant Drittliga-Spielbetrieb ab Mitte Mai

Der Spielbetrieb in der 3. Liga ist vorerst bis zum 30. April ausgesetzt. Am Donnerstag haben die DFB und die Verantwortlichen der 20 Klubs über das weitere Vorgehen gesprochen. Einem Bericht zufolge soll über einen Restart ab Mitte Mai nachgedacht werden.
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Noch ist nicht klar, wann der Ball in der 3. Liga wieder rollen kann. (Symbolbild)
Noch ist nicht klar, wann der Ball in der 3. Liga wieder rollen kann. (Symbolbild) © Arne Dedert/dpa

Frankfurt/Main/München - Die Saison in der 3. Liga wird trotz der anhaltenden Corona-Krise vorerst nicht abgebrochen und soll nach Möglichkeit zu Ende gespielt werden. Darauf haben sich der Deutsche Fußball-Bund, der Ausschuss 3. Liga und die Verantwortlichen der 20 Klubs am Donnerstag im Rahmen einer außerordentlichen Managertagung geeinigt.

Bei einer Videokonferenz tauschten sich die Teilnehmer in einem "intensiven und kritischen Diskurs zum möglichen weiteren Vorgehen in der 3. Liga" aus, teilte der DFB mit. Bei dem Ziel, die Saison 2019/20 abzuschließen, seien die behördlichen Verfügungsgrundlagen entscheidend.

Unter allen Vereinen bestehe Einigkeit darüber, dass die weiteren Entscheidungen und Maßnahmen für die 3. Liga auf deren Basis getroffen werden müssen. Eine mögliche Wiederaufnahme des derzeit bis zum 30. April ausgesetzten Spielbetriebes dürfe nicht zu Lasten der Allgemeinheit und des Gesundheitsschutzes gehen.

Dritte Liga: Spielbetrieb ab Mitte Mai?

Nach Informationen der "Bild"-Zeitung soll die 3. Liga überlegen, ihre Saison am 16. Mai wieder fortzusetzen. "Bei den Planungen orientiert sich der DFB mit der 3. Liga und der Frauen-Bundesliga auch an der DFL und ihren Modellen für den Spielbetrieb der Bundesligen. Dies sind momentan allerdings nur Planspiele, die von vielen äußeren Faktoren abhängig sind", zitiert das Blatt einen DFB-Sprecher.

"Der einzige Fixpunkt ist momentan der Wunsch, die Saison bis zum 30. Juni zu Ende zu bringen."

Lesen Sie hier: 10 Fan-Choreos bei 1860: Welche war die beste?

Lesen Sie auch: Vollkommen unverständlich - Gorenzel kritisiert Halle

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren