3:0 in Garching: Die Spieler des TSV 1860 München in der Einzelkritik

Die Löwen melden sich in der Regionalliga Bayern mit Vehemenz zurück und fahren mit dem 3:0 (2:0)-Erfolg in Garching einen wichtigen Dreier ein. Die 1860-Spieler in der Einzelkritik. 
| Patrick Mayer
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
MARCO HILLER - Note 2: Parierte nach 14 Minuten stark eine Direktabnahme von Manuel Eisgruber. Auch nach der Pause vereitelte der 20-Jährige eine Großchance.
sampics/Augenklick (Archivbild) 14 MARCO HILLER - Note 2: Parierte nach 14 Minuten stark eine Direktabnahme von Manuel Eisgruber. Auch nach der Pause vereitelte der 20-Jährige eine Großchance.
ERIC WEEGER - Note 4: Vergab in der ersten Halbzeit eine Chance aus bester Distanz kläglich. Auch seine Flanken kamen kaum bei den Mitspielern an, brachte insgesamt zu wenig Druck über rechts.
imago/foto2press 14 ERIC WEEGER - Note 4: Vergab in der ersten Halbzeit eine Chance aus bester Distanz kläglich. Auch seine Flanken kamen kaum bei den Mitspielern an, brachte insgesamt zu wenig Druck über rechts.
FELIX WEBER - Note 3: Spielte, obwohl sein Sprunggelenk nicht ausgeheilt ist. War anfangs nicht immer auf der Höhe, steigerte sich aber dann. Klärte kurz vor der Pause stark gegen Eisgruber.
sampics/Augenklick 14 FELIX WEBER - Note 3: Spielte, obwohl sein Sprunggelenk nicht ausgeheilt ist. War anfangs nicht immer auf der Höhe, steigerte sich aber dann. Klärte kurz vor der Pause stark gegen Eisgruber.
JAN MAUERSBERGER - Note 2: Abgebrüht, sicher, ruhig – der Routinier führte auch diesmal die Mannschaft und war in seinen Zweikämpfen meist erster Sieger.
sampics/Augenklick (Archivbild) 14 JAN MAUERSBERGER - Note 2: Abgebrüht, sicher, ruhig – der Routinier führte auch diesmal die Mannschaft und war in seinen Zweikämpfen meist erster Sieger.
PHILIPP STEINHART - Note 3: Machte gemeinsam mit Karger viel Druck über die linke Seite. Presste stets hartnäckig gegen den ballführenden Gegner und machte das Spiel umgekehrt wieder schnell.
sampics/Augenklick (Archivbild) 14 PHILIPP STEINHART - Note 3: Machte gemeinsam mit Karger viel Druck über die linke Seite. Presste stets hartnäckig gegen den ballführenden Gegner und machte das Spiel umgekehrt wieder schnell.
AARON BERZEL - Note 2: Der Neuzugang aus Elversberg war auch in Garching erster Spiel-Eröffner. Nahm sich im Zentrum ungemein viele Zweikämpfe – auch, wenn es weh tat.
sampics/Augenklick 14 AARON BERZEL - Note 2: Der Neuzugang aus Elversberg war auch in Garching erster Spiel-Eröffner. Nahm sich im Zentrum ungemein viele Zweikämpfe – auch, wenn es weh tat.
DANIEL WEIN - Note 3: Mit feiner Technik ausgestattet, zeigte der 23-Jährige ein eher unauffälliges Spiel. Hatte jedoch stets die Übersicht und den Blick für den Mitspieler.
imago/foto2press 14 DANIEL WEIN - Note 3: Mit feiner Technik ausgestattet, zeigte der 23-Jährige ein eher unauffälliges Spiel. Hatte jedoch stets die Übersicht und den Blick für den Mitspieler.
NICHOLAS HELMBRECHT - Note: 4. Fiel auf rechts etwas ab. War nicht so ins Spiel eingebunden, wie die Kollegen auf der gegenüberliegenden Seite. Konnte nur selten Akzente setzen.
sampics/Augenklick 14 NICHOLAS HELMBRECHT - Note: 4. Fiel auf rechts etwas ab. War nicht so ins Spiel eingebunden, wie die Kollegen auf der gegenüberliegenden Seite. Konnte nur selten Akzente setzen.
MARKUS ZIEREIS - Note 3: Nutzte auch diesmal reihenweise eigene Chancen nicht. Rannte jedoch unermüdlich und bereitete das 3:0 durch Mölders mit viel Übersicht vor.
sampics/Augenklick 14 MARKUS ZIEREIS - Note 3: Nutzte auch diesmal reihenweise eigene Chancen nicht. Rannte jedoch unermüdlich und bereitete das 3:0 durch Mölders mit viel Übersicht vor.
SASCHA MÖLDERS - Note 1: Zwei Tore aufgelegt, eines selber gemacht – der ehemalige Bundesliga-Profi zeigte ein starkes Spiel. War von den Garchingern kaum zu bremsen.
sampics/Augenklick 14 SASCHA MÖLDERS - Note 1: Zwei Tore aufgelegt, eines selber gemacht – der ehemalige Bundesliga-Profi zeigte ein starkes Spiel. War von den Garchingern kaum zu bremsen.
NICO KARGER - Note 1: "Karges, Karges" war auch diesmal bester Mann auf dem Platz. Bewies bei seinen zwei Treffern seine ganze Stärke im Abschluss.
sampics/Augenklick 14 NICO KARGER - Note 1: "Karges, Karges" war auch diesmal bester Mann auf dem Platz. Bewies bei seinen zwei Treffern seine ganze Stärke im Abschluss.
CHRISTIAN KÖPPEL - Note 2. Fügte sich hervorragend ein und hatte prompt die Chance auf das 4:0 (81. Minute).
sampics/Augenklick (Archivbild) 14 CHRISTIAN KÖPPEL - Note 2. Fügte sich hervorragend ein und hatte prompt die Chance auf das 4:0 (81. Minute).
BENJAMIN KINDSVATER - Note 3: Brachte nach seiner Einwechslung frische Dynamik ins Spiel, eine Torchance hatte er nicht mehr.
sampics/Augenklick (Archivbild) 14 BENJAMIN KINDSVATER - Note 3: Brachte nach seiner Einwechslung frische Dynamik ins Spiel, eine Torchance hatte er nicht mehr.
FELIX BACHSCHMID: Kam zu spät für eine Bewertung.
sampics/Augenklick (Archivbild) 14 FELIX BACHSCHMID: Kam zu spät für eine Bewertung.

München - Der TSV 1860 verteidigt dank eines ungefährdeten 3:0 (2:0)-Sieges beim VfR Garching die Tabellenspitze in der Regionalliga Bayern. Das sind die Noten der Löwen-Spieler!

Klicken Sie sich oben durch die Bildergalerie...

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren