0:0 gegen Braunschweig: Die Löwen in der Einzelkritik

Der TSV 1860 erkämpft in Braunschweig ein 0:0-Unentschieden. Wie sich die Löwen geschlagen haben, sehen Sie hier in der Einzelkritik.
| Ludwig Vaitl
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Vitus Eicher: Note 3. Sicherer Rückhalt. Rettete sein Team vor der Pause gegen den enteilten Ofosu-Ayew, ansonsten nur wenig geprüft.
dpa/Archivbild 14 Vitus Eicher: Note 3. Sicherer Rückhalt. Rettete sein Team vor der Pause gegen den enteilten Ofosu-Ayew, ansonsten nur wenig geprüft.
GARY KAGELMACHER - Note 3: Hatte seine Seite weitgehend im Griff, auch wenn er mit seinem rustikalen Zweikampfverhalten immer wieder unnötige Freistöße provozierte.
dpa/Archivbild 14 GARY KAGELMACHER - Note 3: Hatte seine Seite weitgehend im Griff, auch wenn er mit seinem rustikalen Zweikampfverhalten immer wieder unnötige Freistöße provozierte.
CHRISTOPHER SCHINDLER - Note 2: Souveräner Auftritt des Kapitäns. Warf sich in jeden Ball, gewann alle wichtigen Zweikämpfe und mit gutem  Spielaufbau.
dpa 14 CHRISTOPHER SCHINDLER - Note 2: Souveräner Auftritt des Kapitäns. Warf sich in jeden Ball, gewann alle wichtigen Zweikämpfe und mit gutem Spielaufbau.
SERTAN YEGENOGLU - Note 2: Hielt das Zentrum zusammen mit Schindler dicht und zeigte für sein junges Alter wieder mal eine erstaunlich abgeklärte Leistung.
sampics/Augenklick 14 SERTAN YEGENOGLU - Note 2: Hielt das Zentrum zusammen mit Schindler dicht und zeigte für sein junges Alter wieder mal eine erstaunlich abgeklärte Leistung.
RICHARD NEUDECKER - Note 4: Schwerer Stand gegen den agilen Khelifi, der fast nur mit Fouls zu stoppen war. Der Youngster sah früh gelb und wurde aus Sorge vor einem Platzverweis bereits nach einer halben Stunde ausgewechselt.
rauchensteiner/Augenklick/Archivbild 14 RICHARD NEUDECKER - Note 4: Schwerer Stand gegen den agilen Khelifi, der fast nur mit Fouls zu stoppen war. Der Youngster sah früh gelb und wurde aus Sorge vor einem Platzverweis bereits nach einer halben Stunde ausgewechselt.
MILOS DEGENEK - Note 3: Räumte gnadenlos vor der Abwehr auf, auch wenn der Spielaufbau nach wie vor nicht unbedingt zu seinen Stärken zählt.
dpa 14 MILOS DEGENEK - Note 3: Räumte gnadenlos vor der Abwehr auf, auch wenn der Spielaufbau nach wie vor nicht unbedingt zu seinen Stärken zählt.
MARIUS WOLF, Note 3: In der ersten Halbzeit nicht zu sehen, dafür sorgte er in der zweiten Halbzeit für viel Betrieb auf dem rechten Flügel.
sampics/Augenklick 14 MARIUS WOLF, Note 3: In der ersten Halbzeit nicht zu sehen, dafür sorgte er in der zweiten Halbzeit für viel Betrieb auf dem rechten Flügel.
DANIEL ADLUNG - Note 3: Licht und Schatten wechselten sich beim Antreiber im Zentrum ab. Hielt gut gegen die Braunschweiger Offensive dagegen, aber leistete sich auch den ein oder anderen Schnitzer im Spielaufbau.
dpa 14 DANIEL ADLUNG - Note 3: Licht und Schatten wechselten sich beim Antreiber im Zentrum ab. Hielt gut gegen die Braunschweiger Offensive dagegen, aber leistete sich auch den ein oder anderen Schnitzer im Spielaufbau.
MICHAEL LIENDL - Note 3: Verbessert im Vergleich zu den letzten Wochen. War der unaufgeregte Taktgeber im Mittelfeld und schoss auch zwei Mal aufs Tor. Solide, aber ohne Genialität.
dpa 14 MICHAEL LIENDL - Note 3: Verbessert im Vergleich zu den letzten Wochen. War der unaufgeregte Taktgeber im Mittelfeld und schoss auch zwei Mal aufs Tor. Solide, aber ohne Genialität.
DAYLON CLAASEN - Note 2: Aktivposten. Ging weite Wege und hatte gute Aktionen, vergab allerdings die größte Löwen-Chance freistehend vor Gikiewicz.
dpa 14 DAYLON CLAASEN - Note 2: Aktivposten. Ging weite Wege und hatte gute Aktionen, vergab allerdings die größte Löwen-Chance freistehend vor Gikiewicz.
RUBIN OKOTIE - Note 4: War schwer vom Ball zu trennen und macht die Bälle vorne gut fest. Ihm fehlte allerdings über die gesamte Spielzeit die Bindung zum Team und jede Torgefahr.
dpa 14 RUBIN OKOTIE - Note 4: War schwer vom Ball zu trennen und macht die Bälle vorne gut fest. Ihm fehlte allerdings über die gesamte Spielzeit die Bindung zum Team und jede Torgefahr.
MAXIMILIAN WITTEK - Note 3: Nach anfänglichen Problemen stabilisierte er die linke Abwehrseite und schaltete sich auch immer gut  vorne ein.
dpa 14 MAXIMILIAN WITTEK - Note 3: Nach anfänglichen Problemen stabilisierte er die linke Abwehrseite und schaltete sich auch immer gut vorne ein.
KORBINIAN VOLLMANN - kam zu spät für eine Bewertung.
dpa 14 KORBINIAN VOLLMANN - kam zu spät für eine Bewertung.
STEFAN MUGOSA - kam zu spät für eine Bewertung: Hätte die Löwen Sekunden nach seiner Einwechslung fast in Führung gebracht. Sein Versuch wurde von Yegenoglu abgefälscht und strich nur hauchzart am Pfosten vorbei.
dpa 14 STEFAN MUGOSA - kam zu spät für eine Bewertung: Hätte die Löwen Sekunden nach seiner Einwechslung fast in Führung gebracht. Sein Versuch wurde von Yegenoglu abgefälscht und strich nur hauchzart am Pfosten vorbei.

Lesen Sie hier den Spielbericht: Starke Löwen verpassen Sieg gegen Braunschweig

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren