Tour de France: Marcel Kittel gewinnt 7. Etappe

Sprintstar Marcel Kittel hat bei der 104. Tour de France die siebte Etappe hauchdünn gewonnen und damit schon seinen dritten Tagessieg gefeiert.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die deutsche Hoffnung bei der Tour de France: Marcel Kittel.
Christophe Ena/AP/dpa Die deutsche Hoffnung bei der Tour de France: Marcel Kittel.

Nuits-Saint-Georges - Der 29-Jährige siegte am Freitag nach 213,5 Kilometern von Troyes nach Nuits-Saint-Georges im Massensprint vor Edvald Boasson Hagen und Michael Matthews.

Für Kittel ist es der zwölfte Tour-Etappensieg seiner Karriere. Damit zog er mit dem deutschen Rekord-Etappensieger Erik Zabel gleich. Das Gelbe Trikot verteidigte der Brite Chris Froome erfolgreich.

Lesen Sie hier den AZ-Kommentar: Peter Sagan - Immer wieder auf die krumme Tour

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren