Theiss und Kaiser: Sexy Fotos für Box-Event

Foto-Shooting für den Kixkbox-Kampf: Box-Ass Christine Theiss und TV-Moderatorin Andrea Kaiser werben mit Bildern aus der Umkleide für den TV-Event bei Sat1.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Foto-Shooting für den Kixkbox-Kampf: Box-Ass Christine Theiss und TV-Moderatorin Andrea Kaiser werben mit Bildern aus der Umkleide für den TV-Event bei Sat1.

 

Berlin - Heiße Fotos aus der Umkleide: Kickbox-Weltmeisterin Christine Theiss verteidigt am Freitag (7. Dezember, 23.15 Uhr, Sat.1 live) in Berlin ihren Titel gegen die 25-jährige Bosnierin Sanja Samardzic - und wirbt dafür mit sexy Fotos. Gemeinsam mit TV-Moderatorin Andrea Kaiser hat sich die schöne Sportlerin zu einem heißen Fotoshooting getroffen.

Angst vor dem Kampf verspürt sie nicht, wie die ausgebildete Ärztin der Nachrichtenagentur dapd verriet. Aber: „Respekt muss immer dabei sein. Ich habe meine Gegnerin studiert. Sie ist ehrgeizig und technisch versiert.“ Schwächen habe sie aber in deren Deckungsarbeit entdeckt, sagte Theiss weiter. Der Kampf ist die 20. Titelverteidigung der 32-Jährigen. Seit 2007 ist sie ungeschlagen.

Im Gespräch mit dapd brach Theiss zugleich eine Lanze für ihren Sport: „Ich lebe gesünder als die meisten Anderen“, sagte sie. „Ich rauche nicht, ich trinke nicht, ich schlafe ausreichend und bin mit meinen zwei Hunden viel an der frischen Luft.“ Ihr Körper habe es gut bei ihr. „Nur die Füße nicht – die haben einen schweren Job. Ich weiß gar nicht mehr, wie oft ich mir schon die Zehen gebrochen habe.“

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren