Tennisstar Zverev erreicht Halbfinale in Acapulco

Der deutsche Tennisstar Alexander Zverev ist souverän ins Halbfinale des ATP-Turniers von Acapulco eingezogen. Der Weltranglisten-Dritte aus Hamburg bezwang die australische Nachwuchshoffnung Alex de Minaur nach 75 Minuten mit 6:4, 6:4.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Alexander Zverev steht nach dem Sieg über Alex de Minaur im Halbfinale von Acapulco.
Rebecca Blackwell/AP/dpa Alexander Zverev steht nach dem Sieg über Alex de Minaur im Halbfinale von Acapulco.

Acapulco - Der deutsche Tennisstar Alexander Zverev ist souverän ins Halbfinale des ATP-Turniers von Acapulco eingezogen. Der Weltranglisten-Dritte aus Hamburg bezwang die australische Nachwuchshoffnung Alex de Minaur nach 75 Minuten mit 6:4, 6:4.

Im Halbfinale der mit knapp 1,8 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung in Mexiko trifft der 21 Jahre alte Zverev nun auf den Briten Cameron Norrie. Dieser hatte sich zuvor locker mit 6:3, 6:2 gegen den Amerikaner Mackenzie McDonald durchgesetzt. Norrie wird in der Weltrangliste derzeit an Position 64 geführt. Es ist das erste Duell zwischen Zverev und dem 23-Jährigen auf der ATP-Tour.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren