Tennis-Damen scheitern nach Kerber-Niederlage

Die deutschen Tennis-Damen sind im Halbfinale des Fed Cups an Tschechien gescheitert. Die ehemalige Nummer eins Angelique Kerber verlor in Stuttgart 2:6, 2:6 gegen Petra Kvitova und musste damit die entscheidende dritte Niederlage für die Gastgeber einstecken.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Stuttgart - Zuvor hatte Julia Görges mit einem beeindruckenden 6:4, 6:2 gegen Karolina Pliskova die Auswahl noch einmal hoffen lassen. Nach den Pleiten in den ersten Einzeln von Görges und Kerber war die Auswahl von Teamchef Jens Gerlach am Vortag mit 0:2 in Rückstand geraten. Deutschland muss damit weiter auf den ersten Final-Einzug seit 2014 warten.

Julia Görges: Tennis-Beauty in Bildern

Mehr Sport-News gibt's hier

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren