Struff gewinnt Doppel-Titel in Auckland

Der deutsche Tennisprofi Jan-Lennard Struff hat nach dem verpassten Finaleinzug im Einzel beim ATP-Turnier in Auckland den Titel im Doppel geholt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Jan-Lennard Struff (r) posiert mit dem Japaner Ben McLachlan nach dem Sieg im Doppel-Finale.
David Rowland/dpa Jan-Lennard Struff (r) posiert mit dem Japaner Ben McLachlan nach dem Sieg im Doppel-Finale.

Auckland - Der deutsche Tennisprofi Jan-Lennard Struff hat nach dem verpassten Finaleinzug im Einzel beim ATP-Turnier in Auckland den Titel im Doppel geholt.

Mit seinem japanischen Partner Ben McLachlan siegte Struff im Endspiel 6:3, 6:4 gegen Raven Klaasen aus Südafrika und Lokalmatador Michael Venus aus Neuseeland.

Für beide war es der zweite Turniersieg im Doppel nach ihrem Erfolg in Tokio im Vorjahr. Im Einzel hatte Struff am Freitag sein erstes Finale auf der ATP-Tour mit 5:7, 6:4, 3:6 gegen den Briten Cameron Norrie verpasst. Das Turnier in Auckland ist der letzte Test vor den Australian Open, die am Montag in Melbourne beginnen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren