Zweiter Sieg in Folge: SpVgg Unterhaching gewinnt auch in Heimstetten

Das nächste Erfolgserlebnis für die Mannschaft von Ex-Nationalspieler Sandro Wagner! Die SpVgg Unterhaching setzt sich am 5. Spieltag der Regionalliga Bayern mit 2:0 in Heimstetten durch.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Coach Sandro Wagner (3.v.r.) jubelt mit Torschütze Patrick Hobsch (2.v.r.)
Coach Sandro Wagner (3.v.r.) jubelt mit Torschütze Patrick Hobsch (2.v.r.) © IMAGO / foto2press

München – Die SpVgg Unterhaching kommt so langsam in die Spur! Am Dienstagabend gewann der Drittliga-Absteiger das Derby in Heimstetten mit 2:0 und feierte damit den zweiten Sieg in Serie.

Stephan Hain (33.) und Patrick Hobsch (72.) erzielten die Tore für die Elf von Sandro Wagner.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Durch den Auswärtsdreier machten die Hachinger in der Tabelle einen Sprung nach oben und belegen nach dem 5. Spieltag mit sieben Zählern Rang acht in der Regionalliga Bayern. Bereits am Freitag geht es für die Münchner Vorstädter weiter: Im Hachinger Sportpark ist dann Kellerkind Eltersdorf zu Gast.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren