Vor Lautern-Duell: Jim-Patrick Müller verlängert - Hachinger Sternstunden

Die SpVgg erwartet am Freitag den 1.FC Kaiserslautern und hofft nicht nur auf dem Platz auf ein "Fußballfest". Unterdessen hat Jim-Patrick Müller seinen Vertrag verlängert.
| joh
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Verlängert bis 2021: Hachings Jim-Patrick Müller
firo/Augenklick Verlängert bis 2021: Hachings Jim-Patrick Müller

Unterhaching -  Der Advent hat noch nicht mal begonnen, bis Weihnachten dauert es eine ganze Weile, was die SpVgg Unterhaching aber nicht davon abhält, sich fleißig selber zu beschenken. Seit zehn Spielen sind die Vorstädter nun ungeschlagen, stehen auf Platz fünf der Tabelle und der Rückstand auf einen direkten Aufstiegsplatz beträgt nur noch zwei Pünktchen.

Dass am Mittwoch auch noch Jim-Patrick Müller bis 2021 verlängert hat, sorgt zudem für Zufriedenheit. "Ich freue mich auf eine weiterhin erfolgreiche Zukunft hier im Verein", sagte ein ebenso glücklicher Müller.

Die erfolgreiche Zukunft soll schon heute Abend beginnen, wenn mit dem 1. FC Kaiserslautern zwar ein richtig großer Name, aber ein Klub auf Augenhöhe in den Hachinger Sportpark kommt. Die Pfälzer stecken nämlich nach dem Abstieg aus der 2. Liga in der Krise. Nach nur 21 Punkten aus 16 Spielen scheint das Ende von Trainer Michael Frontzeck beim Tabellenzehnten nahe. "Allein die Tatsache, dass wir gegen Lautern ein Punktspiel haben, zeigt, wie schnell es im Fußball gehen kann", mahnte Claus Schromm zur Demut.

"Sternstunden": Unterhaching spielt für einen guten Zweck

Hachings Coach hat weit weniger Grund zur Sorge als sein Gegenüber bei den Roten Teufeln. Sein Erfolgsgeheimnis: die gefährlichste Offensive der Liga um Top-Torjäger Stephan Hain. Der Ex-Löwe traf allein in den vergangenen beiden Spielen fünfmal, verzeichnet 14 Tore insgesamt. Und wenn es mal läuft, dann kann man auch etwas Gutes tun: Die Hachinger spielen am Freitag nicht nur um Punkte, sondern auch zugunsten von "Sternstunden". Nach dem Spiel haben Fans die Möglichkeit, Trikots oder Spieler-Treffen auf eBay für den guten Zweck zu ersteigern.

"Wir hoffen aufgrund der Sternstundenaktion und diesem Flutlichtspiel auf ein schönes Fußballfest", sagte Schromm. Auch auf dem Platz sollen die Sternstunden seines Teams weitergehen. 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren