Vierte Niederlage in Folge: SpVgg Unterhaching verliert auch gegen Uerdingen

Die SpVgg Unterhaching muss auch gegen den KFC Uerdingen eine bittere Niederlage hinnehmen und steckt im hinteren Tabellendrittel fest.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Die SpVgg Unterhaching verliert beim KFC Uerdingen mit 1:3.
Die SpVgg Unterhaching verliert beim KFC Uerdingen mit 1:3. © imago images / Brauer-Fotoagentur

Unterhaching - Es läuft nicht bei der SpVgg Unterhaching! Am Samstag verlor das Team von Arie van Lent beim KFC Uerdingen mit 1:3 (0:0) und musste die vierte Niederlage in Serie hinnehmen.

Im Duell der bislang offensivschwächsten Teams der 3. Liga brachte Heinz Mörschel die Krefelder mit einem Doppelpack in Führung (53., 76.). Nach dem Anschlusstreffer von Patrick Hasenhüttl (80.) sorgte Ex-Löwe Adriano Grimaldi (89.) für die Vorentscheidung.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Die Münchner Vorstädter, die in der vergangenen Saison lange um den Aufstieg mitgespielt hatten, belegen aktuell mit nur neun Punkten den 16. Tabellenplatz. Allerdings hat Unterhaching noch zwei Nachholspiele ausstehend.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren