Update

Ex-Bayern-Star Sandro Wagner wird neuer Cheftrainer der SpVgg Unterhaching

Die SpVgg Unterhaching hat einen Nachfolger für Arie van Lent gefunden – und zwar in den eigenen Reihen: U19-Coach Sandro Wagner wird zu den Profis befördert.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Sandro Wagner übernimmt das Regionalliga-Team der Hachinger.
Sandro Wagner übernimmt das Regionalliga-Team der Hachinger. © IMAGO / foto2press

München - Auf der Trainer-Karriereleiter geht es für Sandro Wagner schnell nach oben. Der bisherige U19-Coach der SpVgg Unterhaching wird zum Chefcoach des Drittliga-Absteigers befördert. Das gaben die Hachinger am Freitagmittag bekannt.

Damit wird Wagner der Nachfolger von Arie van Lent. Die Münchner Vorstädter hatten sich nach dem Abstieg in die Regionalliga vom Niederländer getrennt.

Wagners Lebensmittelpunkt liegt in Unterhaching

"Wir freuen uns sehr, dass wir Sandro als neuen Trainer unserer ersten Mannschaft vorstellen können", wird Präsident Manfred Schwabl in der Vereinsmitteilung zitiert. "In seiner Zeit als U19-Trainer hat er in wenigen Monaten bewiesen, dass er eine enorme Qualität an der Seitenlinie besitzt und auch menschlich perfekt zu uns passt. Seine unumstrittene Erfahrung als Spieler, seine Führungsqualitäten und die sehr guten Gespräche mit Sandro, dessen Lebensmittelpunkt seit Jahren in Unterhaching liegt, haben uns überzeugt, dass er genau der Richtige für die Spielvereinigung ist."

Auch Wagner freut sich auf seine neue Aufgabe: "Ich hatte in den vergangenen Monaten viel Zeit, den Verein genauer kennenzulernen und fühle mich hier sehr wohl. Die Möglichkeit, jetzt direkt die erste Mannschaft als Trainer zu übernehmen, macht mich stolz - und ich bin sehr dankbar für das große Vertrauen der Vereinsführung."

Wagner mit U19 kurz vor dem Aufstieg in die Bundesliga

Wagner hatte erst vor kurzem das Traineramt bei den A-Junioren der SpVgg Unterhaching übernommen. Das Relegationshinspiel zur A-Junioren-Bundesliga gewann Unterhaching mit 2:0 gegen den 1. FC Schweinfurt. Am Sonntag findet das Rückspiel in Schweinfurt statt, dann letztmals mit Wagner auf der Trainerbank des Hachinger Nachwuchses.

Das Trainerteam werden Robert Lechleiter, Roman Tyce und Thomas Kasparetti ergänzen. Lechleiter und Tyce haben die Mannschaft bereits die letzten zwei Wochen durch die Vorbereitung geführt. Kasparetti betreute zuletzt die A-Junioren an der Seite von Sandro Wagner.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren