Söderholm über NHL-Star Draisaitl: "Einer der Besten"

Für Bundestrainer Toni Söderholm gehört NHL-Superstar Leon Draisaitl schon jetzt zu den größten Spielern der Eishockey-Geschichte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Nach Meinung von Bundestrainer Söderholm einer der besten Eishockey-Spieler: Leon Draisaitl.
Uwe Anspach/dpa Nach Meinung von Bundestrainer Söderholm einer der besten Eishockey-Spieler: Leon Draisaitl.

Kosice - Für Bundestrainer Toni Söderholm gehört NHL-Superstar Leon Draisaitl schon jetzt zu den größten Spielern der Eishockey-Geschichte.

Dem 23 Jahre alten Topstürmer der Edmonton Oilers traut er zu, einer der besten Spieler der am 10. Mai startenden Weltmeisterschaft in der Slowakei zu werden. "Die Qualitäten dafür hat er auf alle Fälle", sagte Söderholm im Interview der Deutschen Presse-Agentur und bezeichnete Draisaitl als einen "der Besten, die ich gesehen habe."

Draisaitl war in der abgelaufenen NHL-Hauptrunde viertbester Scorer und zweitbester Torschütze in der nordamerikanischen Profiliga und stieg damit endgültig in die Weltklasse auf. Die Playoffs verpasste er mit den Oilers allerdings und ist damit von Beginn an für das deutsche Team bei der WM verfügbar. Da für etliche favorisierte Teams aus der besten Liga der Welt die Saison bereits vorbei ist, sind neben Draisaitl auch etliche andere NHL-Stars bei dem Turnier in Bratislava und Kosice dabei.

Trotz seines Lobes für Draisaitl forderte Söderholm auch: "Aber lass uns das nicht zu einem allzu großen Thema machen. Denn wenn Leon alleine auf dem Eis spielt, wird er sicher nicht in jedem Spiel drei Tore schießen." Der 41 Jahre alte Finne sieht bei Draisaitl zudem sogar noch Steigerungspotenzial. "Ich glaube, dass er noch besser sein könnte, was das Spiel insgesamt angeht und er sich hier noch weiterentwickeln kann", sagte Söderholm.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren