Snowboarder Kotsenburg holt erstes Gold in Sotschi

Die erste Goldmedaille von Sotschi ist vergeben: US-Snowboarder Sage Kotsenburg gewinnt die olympischen Premiere des Slopestyle-Wettbewerbs.
| SID
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Erster Goldmedaillengewinner von Sotschi: Sage Kotsenburg.
dpa Erster Goldmedaillengewinner von Sotschi: Sage Kotsenburg.

Sotschi - Der US-Snowboarder Sage Kotsenburg hat bei der olympischen Premiere des Slopestyle-Wettbewerbs die erste Goldmedaille der 22. Winterspiele in Sotschi gewonnen. Der 20-Jährige aus Park City/Utah setzte sich auf dem äußerst anspruchsvollen Kurs im Rosa Chutor Extreme Park vor 5000 Zuschauern bei strahlendem Sonnenschein mit 93,50 Punkten für den besseren seiner beiden Finalläufe vor dem Norweger Staale Sandbech (91,75) und dem Kanadier Mark McMorris (88,75) durch.

Deutsche Snowboarder waren in der ersten von insgesamt 98 Disziplinen von Sotschi nicht am Start.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren