Ski alpin: Rebensburg starke Fünfte

Viktoria Rebensburg hat bei der Weltcup-Abfahrt in Lake Louise mit einem fünften Platz überzeugt. Die Skirennfahrerin hielt trotz großen Trainingsrückstands wegen einer Knieverletzung am Freitag mit den Besten mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Lake Louise - Ihren ersten Sieg im Weltcup holte sich überraschend die Slowenin Ilka Stuhec vor der Italienerin Sofia Goggia und Kajsa Kling aus Schweden. Rebensburg hatte vor dem Speed-Wochenende kaum Abfahrtstraining bestritten, nachdem sie sich Anfang Oktober am Schienbeinkopf verletzt hatte. Neben ihr fuhr auch noch Michaela Wenig als 25. in die Punkte.

Patrizia Dorsch und Kira Weidle landeten auf den Plätzen 37 und 38. Am Samstag und Sonntag stehen noch eine Abfahrt und ein Super-G an.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren