Schröder baut mit Hawks Siegesserie aus - Erster im Osten

Dennis Schröder und die Atlanta Hawks haben in der nordamerikanischen Profiliga NBA ihren sechsten Erfolg in Serie gefeiert.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

New Orleans - Das Team des Basketball-Nationalspielers gewann am Freitag (Ortszeit) bei den New Orleans Pelicans mit 121:115 (58:47).

Schröder kam in 19 Minuten Einsatzzeit auf starke 15 Punkte und leistete sich nur zwei Fehlwürfe. Vor allem von der Dreipunktlinie war der Braunschweiger treffsicher (3 von 4). Topscorer bei den Hawks waren Paul Millsap und Kyle Korver mit je 22 Punkten. Den noch sieglosen Pelicans nutzte auch eine überragende Leistung von Superstar Anthony Davis (43 Punkte) nichts.

In der Eastern Conference rangiert Atlanta nun mit sechs Siegen bei einer Niederlage an erster Stelle. Der bisherige Tabellenführer aus Toronto verlor am Abend gegen Orlando Magic 87:92 (36:45). Die Raptors kassierten ihre erste Niederlage der Spielzeit.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren