Schalke 04: Tönnies tritt als Aufsichtsratschef zurück

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat den Rücktritt von Clemens Tönnies vom Posten des Aufsichtsratsvorsitzenden bestätigt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Schalkes Aufsichtsratsvorsitzender Clemens Tönnies wird nach einem Bericht zurücktreten.
Ina Fassbender/dpa/dpa Schalkes Aufsichtsratsvorsitzender Clemens Tönnies wird nach einem Bericht zurücktreten.

Gelsenkirchen - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat den Rücktritt von Clemens Tönnies vom Posten des Aufsichtsratsvorsitzenden bestätigt.

Der 64-Jährige war nach Corona-Fällen in seinem Fleisch-Unternehmen zuletzt massiv in die Kritik geraten. Zuvor hatte am Dienstag die "Bild"-Zeitung über den Rücktritt berichtet.

© dpa-infocom, dpa:200630-99-620985/3

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren