Rosberg holt letzte Pole des Jahres - Hamilton zweiter

Am Sonntag steigt das große Saisonfinale des Formel-1-Jahres. Im Duell um den Weltmeistertitel hat Nico Rosberg vorgelegt und die Pole vor Teamkollege Lewis Hamilton geholt.
| SID
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Abu Dhabi - Nico Rosberg (Wiesbaden) geht von der Pole Position ins Rennen um seinen ersten WM-Titel in der Formel 1. Der Mercedes-Pilot sicherte sich im Qualifying zum Großen Preis von Abu Dhabi (Sonntag, 14.00 Uhr/RTL und Sky) den ersten Startplatz vor Titelrivale und WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton (England) im zweiten Silberpfeil. Für Rosberg ist es die elfte Pole in diesem Jahr und die dritte in Folge.

Dritter wurde Valtteri Bottas (Finnland) im Williams. Weltmeister Sebastian Vettel (Heppenheim) geht von Rang sechs in sein letztes Rennen für Red Bull Racing. Hamilton startet mit 17 Punkten Vorsprung auf Rosberg ins Saisonfinale. Am Sonntag reicht dem 29-Jährigen selbst bei einem Sieg Rosbergs der zweite Platz zum zweiten Titel nach 2008.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren