Räikkönen beendet Formel-1-Karriere nach dieser Saison

Der finnische Ex-Weltmeister Kimi Räikkönen beendet seine Formel-1-Karriere nach dieser Saison. Dies teilte der 41-Jährige via Instagram mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der Finne Kimi Räikkönen wird seine Formel-1-Karriere beenden.
Der Finne Kimi Räikkönen wird seine Formel-1-Karriere beenden. © Florion Goga/Pool Reuters/AP/dpa
Zandvoort

Der Entschluss sei bereits im vergangenen Winter gefallen, schrieb er. "Es war keine einfache Entscheidung, aber nach dieser Saison ist es an der Zeit für neue Dinge." Räikkönen bedankte sich bei seiner Familie, all seinen Teams, jedem der an seiner Karriere beteiligt gewesen sei und den Fans.

Der Rennfahrer war 2007 für Ferrari Weltmeister in der Königsklasse geworden. Derzeit fährt Räikkönen für Alfa Romeo und liegt vor dem Großen Preis von Zandvoort an diesem Wochenende nach zwölf WM-Rennen auf dem 17. Platz der Fahrerwertung.

© dpa-infocom, dpa:210901-99-55880/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren