Preis für AZ-Autor Jupp Suttner

"Kleiner Sport., großes Glück" - Mit einer Reportage über Rituale im Freizeitsport hat AZ-Autor Jupp Suttner die Jury überzeugt.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Jupp Suttner. Der AZ-Autor ist für seine Reportage "Kleiner Sport, großes Glück" ausgezeichnet worden.
ho Jupp Suttner. Der AZ-Autor ist für seine Reportage "Kleiner Sport, großes Glück" ausgezeichnet worden.

"Kleiner Sport, großes Glück" - Mit einer Reportage über Rituale im Freizeitsport hat AZ-Autor Jupp Suttner die Jury überzeugt.

 

München - Große Ehre für Jupp Suttner: Der AZ-Autor, dessen Texte vor allem auf der Freizeitsport-Seite der Abendzeitung erscheinen, erhielt den 2.Preis beim vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) geförderten Berufswettbewerb des Verbandes Deutscher Sportjournalisten (VDS) zum Thema „Sport für alle – die Vielfalt des Breitensports“. Ausgezeichnet wurde Suttner für seinen in der AZ-Weihnachtsausgabe erschienenen Text „Kleiner Sport, großes Glück“.

Sieger wurde Gerhard Waldherr mit seinem in der „Welt“ gedruckten Text „Anstoß für Verständigung“.

Lesen Sie hier den preisgekrönten Text von Jupp Suttner

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren