Pferd International: Westernreiter, Kaltblüter, Ungarische Post

Die Reitanlage Riem wird am ab Freitag wieder Schauplatz der "Pferd International". Zum Auftakt wartet ein vielfältiges Schauprogramm auf die Besucher.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Rumpel, donner: Die Oberländer sind auch in diesem Jahr im Schauprogramm der Pferd International zu sehen.
Ferdinand Schreiner/Pferd International Rumpel, donner: Die Oberländer sind auch in diesem Jahr im Schauprogramm der Pferd International zu sehen.

München - Die Oberländer mit ihrer Ungarischen Post auf Kaltblutpferden beeindruckten bereits im vergangenen Jahr die Zuschauer bei der „Pferd International“ (noch bis 17. Mai) mit ihren rasanten Fahrten.

Auch in diesem Jahr sind sie dabei beim Schauprogramm, das ebenso vielfältig ist wie die sportlichen Wettbewerbe.

Am Freitag, dem „Tag der Jugend und Familien“, gibt es außerdem auch Westernreiter, Kaltblüter mit Fohlen, Pferde zum Streicheln für Kinder und eine Haflingerhengst-Show.

Veranstaltungsort: Reitanlage Riem

Uhrzeit: 10 bis 16:20 Uhr

Eintritt: 22 Euro - ermäßigt 7 Euro

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren