Petkovic schaltet Görges aus

Es war erst das dritte Duell der deutschen Fed-Cup-Teamkolleginnen: Andrea Petkovic hat sich zum Auftakt des WTA-Turniers in Cinncinati klar gegen Julia Görges behauptet.
| sid
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Andrea Petkovic steht in Cincinnati in der zweiten Runde.
dpa Andrea Petkovic steht in Cincinnati in der zweiten Runde.

Cincinnati - Andrea Petkovic (Darmstadt/Nr. 15) hat das deutsche Duell zum Auftakt des WTA-Turniers in Cincinnati/Ohio gewonnen und steht in der zweiten Runde.

Die 27-Jährige setzte sich gegen Fed-Cup-Kollegin Julia Görges (Bad Oldesloe) am Montag mit 6:4, 6:2 durch, nächste Gegnerin ist nun Camila Giorgi (Italien) oder Christina McHale (USA).

Im erst dritten Aufeinandertreffen mit ihrer deutschen Rivalin auf der Tour gelang Petkovic der zweite Sieg.

 

 

Den ersten Satz konnte Görges noch relativ ausgeglichen gestalten, im zweiten Durchgang sorgte Petkovic mit drei Breaks in Folge für klare Verhältnisse.

Nach 1:07 Stunden verwandelte die Darmstädterin ihren dritten Matchball.

Weitere deutsche Tennisprofis bei der mit knapp 2,5 Millionen Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung sind Angelique Kerber (Kiel/Nr. 11), Mona Barthel (Neumünster) und Sabine Lisicki (Berlin).

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren