"Perfekte Wintersportbedingungen am Hirschberg"

Optimale Bedingungen für das Dein Winter. Dein Sport. Afterwork. „An den vergangenen Tagen gab es weitere 60 cm Neuschnee“, sagt Stephan Eder, Geschäftsführer der Skischule-Tegernsee, mit einem breiten Grinsen im Gesicht.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Initiative Dein Winter. Dein Sport. und ihre Partner rufen mit dem Afterwork-Bus ein deutschlandweit einmaliges Angebot ins Leben.
Hansi Heckmair/Dein Winter. Dein Sport. Die Initiative Dein Winter. Dein Sport. und ihre Partner rufen mit dem Afterwork-Bus ein deutschlandweit einmaliges Angebot ins Leben.

An diesem Donnerstag startet Deutschlands erster Nacht-Skitourenbus. Bis Mitte März bringt er künftig einmal pro Woche Skitourengeher von München an den Hirschberg am Tegernsee. So steht dem winterlichen Feierabend nichts mehr im Weg.

1 x 2 Freikarten für den Afterwork-Bus am 12.01 gewinnen!

Wie sind die aktuellen Schneebedingungen am Hirschberg?

Stephan Eder: Aktuell haben wir hier am Hirschberg perfekte Wintersportbedingungen. Den unteren Bereich haben wir ohnehin schon beschneit. Die letzten Tage gab es weitere 60 cm Neuschnee. Somit steht dem Dein Winter. Dein Sport. Afterwork am Donnerstag nichts im Weg.

Wie genau sieht die Nacht-Skitour am Hirschberg aus?

Die Nacht-Skitour bei uns am Hirschberg ist etwas ganz besonderes, denn sie bietet sich sowohl für Anfänger, als auch sportlich ambitionierte Tourengeher an.
Entlang der Skipiste führt die Aufstiegsroute mit rund 500 Höhenmetern bis zur Bergstation. Das dauert ca. 50 Minuten. Wem das noch nicht reicht, der kann noch weitere 200 Höhenmeter bis zu den Rauheckalmen aufzusteigen. Das sind nochmal 40 Minuten. Hierzu biegt man ca. 150-200m vor der Bergstation des Liftes rechts in eine Versorgungsstraße ein. Bei den Raueckalmen, übrigens mit einer gigantischen Aussicht auf das nächtliche Tegernseer Tal, wird umgedreht, damit in der Region oberhalb die Birkhühner in ihrem Schutzraum ihre wohlverdiente Nachtruhe genießen können. Hier bitten wir die Sportler ganz ernsthaft um Vernunft. Da unsere Pistenraupen erst nach 22.00 Uhr mit der Präparation beginnen, kann die Hirschbergpiste im Anschluss noch perfekt zur Abfahrt genutzt werden.

Und wo kann ich nach dem Sport einkehren?

Nach einer herrlichen Abfahrt haben die Teilnehmer die Möglichkeit zur gemütlichen Einkehr in Andis Hirschberg Stüberl, direkt am Parkplatz der Hirschberglifte. Dort gibt es regionale, bayerische Schmankerl und das ein oder andere Kaltgetränk. Im Anschluss gegen 22.15 Uhr geht es dann wieder sicher, stressfrei und umweltfreundlich mit dem Bus zurück nach München.

Termine

jeweils donnerstags im Januar, Februar & März 2017

12.01. / 19.01./ 26.01. / 02.02. / 09.02. / 16.02. / 23.02. / 02.03. / 09.03.2017

Abfahrt: 18.00 Uhr München ZOB, Hackerbrücke 4 (optional 18.30 Uhr Zustieg Holzkirchen: Haltebucht B318)

Ankunft: Parkplatz Skischule-Tegernsee ca. 19.15 Uhr

Rückfahrt: 22.15 Uhr ab Parkplatz Skischule-Tegernsee

Aktivitäten: Nacht-Skitour am Hirschberg (700 HM bis zu den Rauheckalmen)

Langlauf auf der Flutlicht-Loipe (Einstieg direkt vom Parkplatz möglich)

Einkehrmöglichkeit: Andis Hirschberg Stüberl direkt am Parkplatz

Preis: Busfahrt 15 € pro Person

Buchung: www.skibus-muenchen.de, Produkt: Dein Winter. Dein Sport. Afterwork

Zusatzangebote: Geführte Touren & Leihequipment Skitouren und Langlauf

Buchung & Infos: www.skischule-tegernsee.de

Partner: Abendzeitung München, Andis Hirschberg Stüberl, Autobus

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren