Niederländisches Team ist deutscher Eishockey-Meister

Kurioses Final-Ergebnis im deutschen Eishockey: die niederländische Mannschaft Tilburg Trappers ist deutscher Oberliga-Meister.
| SID
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Spieler der Tilburg Trappers (in gelb) beim Verteidigen des eigenen Tores im Spiel gegen Halle.
imago/VIADATA Spieler der Tilburg Trappers (in gelb) beim Verteidigen des eigenen Tores im Spiel gegen Halle.

Tilburg - Die Tilburg Trappers aus den Niederlanden haben mit dem Gewinn der deutschen Oberliga-Meisterschaft Eishockey-Geschichte geschrieben. Das Team aus dem Nachbarland war zum Beginn der aktuellen Saison in den Spielbetrieb der dritthöchsten Spielklasse aufgenommen worden und entschied die Finalserie gegen den EHC Bayreuth durch einen 4:2-Sieg vor 2850 Zuschauern mit 3:0 für sich.

Lesen Sie auch: EHC München will

"Mit der erstmaligen Teilnahme der Trappers haben wir uns eine Stärkung der Oberliga-Struktur im Norden versprochen, und genau die haben wir auch bekommen. Mehr noch: Neben einem Gegner, der unsere deutschen Teams sportlich herausgefordert hat, hat sich Tilburg auch als Eishockey-Stadt mit einer positiven Fankultur präsentiert", sagte Marc Hindelang, Vizepräsident des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB).

Tilburg könnten in Zukunft andere Teams aus dem Ausland folgen. "Man muss möglicherweise - wenn es sich anbietet - auch im Süden über eine Öffnung nachdenken, um auch dort die Struktur weiter zu stärken", so Hindelang.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren