NBA-Sieg für Schröder und Hawks - Niederlage für Dallas

Youngster Dennis Schröder steuerte beim Sieg seiner Atlanta Hawks gegen Oklahoma City Thunder zwar nur fünf Punkte bei, spielte aber solide. Die Dallas Mavericks um Dirk Nowitzki verloren bei den Sacramento Kings. Der deutsche Altstar erzielte 13 Punkte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Atlanta - Die Atlanta Hawks haben in der Basketball-Profiliga NBA einen wichtigen Sieg geschafft. Beim 106:100 gegen die Oklahoma City Thunder zeigte Nationalspieler Dennis Schröder eine solide Leistung.

Der ehemalige Braunschweiger kam auf fünf Zähler. Stark punkteten bei Atlantas zwölftem Saisonsieg Paul Millsap (26), Jeff Teague (25) und Al Horford (21). Bester Oklahoma-Werfer war Russell Westbrook mit 34 Zählern bester Werfer der Gäste.

 

Lesen Sie hier: Per Gedicht - Lakers-Star Bryant kündigt Karriereende an

 

Die Dallas Mavericks dagegen kassierten eine Niederlage. Bei den Sacramento Kings verlor das Team um Superstar Dirk Nowitzki mit 98:112. Nowitzki kam auf 13 Punkte. Topscorer der Texaner mit 14 Punkten war Chandler Parsons. Für Dallas war es die achte Saisonniederlage bei zehn Siegen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren