Naomi Osaka bei US Open ausgeschieden

Titelverteidigerin Naomi Osaka ist bei den US Open etwas überraschend im Achtelfinale ausgeschieden.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Die Japanerin Naomi Osaka unterliegt im Achtelfinale der US Open Belinda Bencic aus der Schweiz.
Frank Franklin Ii/AP/dpa Die Japanerin Naomi Osaka unterliegt im Achtelfinale der US Open Belinda Bencic aus der Schweiz.

New York - Titelverteidigerin Naomi Osaka ist bei den US Open etwas überraschend im Achtelfinale ausgeschieden.

Die Tennisspielerin aus Japan, die sich im vergangenen Jahr in einem denkwürdigen Endspiel gegen Serena Williams aus den USA durchgesetzt hatte, musste sich in New York der Schweizerin Belinda Bencic mit 5:7, 4:6 geschlagen geben. Bencic nutzte nach 87 Minuten ihren ersten Matchball.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren