Nach Sieg gegen Leicester: Man City vor Titelgewinn

Mit einem Sieg am Sonntag bei Brighton & Hove Albion kann Manchester City zum sechsten Mal die englische Fußball-Meisterschaft feiern.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Vincent Kompany (r) war mit seinem Treffer der Matchwinner für Manchester City.
Nick Potts/PA Wire/dpa Vincent Kompany (r) war mit seinem Treffer der Matchwinner für Manchester City.

Manchester - Mit einem Sieg am Sonntag bei Brighton & Hove Albion kann Manchester City zum sechsten Mal die englische Fußball-Meisterschaft feiern.

Den vorletzten Schritt zur erhofften Titelverteidigung machte die Mannschaft von Startrainer Pep Guardiola mit einem mühsamen 1:0 (0:0) gegen Ex-Meister Leicester City. Damit lagen die Citizens mit nunmehr 95 Punkten wieder einen Zähler vor Verfolger FC Liverpool.

Im Fernduell der beiden Top-Teams würde der Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp am Sonntag (16.00 Uhr MESZ) selbst ein Sieg gegen den starken Aufsteiger Wolverhampton Wanderers nicht zum Titel reichen - wenn Manchester City am 38. und letzten Spieltag der Premier League bei Brighton & Hove Albion ebenfalls gewinnt. Für Man City mit den deutschen Profis Leroy Sané und Ilkay Gündogan wäre es die sechste Meisterschaft nach 1937, 1968, 2012, 2014 und 2018.

Den entscheidenden Treffer für die Gastgeber gegen den Meister von 2016 im Etihad Stadium erzielte der ehemalige Hamburger Bundesliga-Profi Vincent Kompany in der 70. Minute.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren