Anzeige

Loacker-Athlet Windisch gibt Tipps fürs Biathlonwochenende

Vom 18. bis 21. Januar 2018 kämpfen die weltbesten Biathleten beim Biathlon Weltcup in Antholz um Weltcuppunkte. Antholzer Dominik Windisch gibt zusammen mit Teamsponsor Loacker exklusive Tipps für das Rennwochenende.
| (PR/AIR)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen

Vom 18. bis 21. Januar 2018 kämpfen die weltbesten Biathleten beim Biathlon Weltcup in Antholz um Weltcuppunkte. Der Antholzer Dominik Windisch gibt zusammen mit Teamsponsor Loacker exklusive Tipps für das Rennwochenende.

Am kommenden Wochenende, vom 18. bis 21. Januar 2018, ist es soweit und die weltbesten Biathleten kämpfen beim Biathlon Weltcup in Antholz um Weltcuppunkte. Wo die Fans den Athleten am nächsten kommen, den besten Ausblick haben, die Stimmung live aufsaugen sowie die Euphorie am eigenen Körper spüren können, weiß der Antholzer Dominik Windisch.

Der italienische Biathlet startet am liebsten in seinem Heimatort und gibt zusammen mit dem Teamsponsor Loacker exklusive Tipps für das Rennwochenende.

Seit Beginn der Saison 2016/17 ist der Südtiroler Waffel- und Schokoladenspezialist offizieller Sponsor der italienischen Biathlon-Nationalmannschaft und unterstützt die Athleten mit natürlichem Genuss aus der Heimat bei ihren Wettkämpfen.

Advertorial - was ist das?

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren