Kraft gewinnt Quali: Deutsches Quintett souverän dabei

Die fünf deutschen Skispringer um Weltmeister Markus Eisenbichler haben sich souverän für das WM-Einzel am Freitag (17.00 Uhr/ZDF und Eurosport) qualifiziert. Eisenbichler belegte am Donnerstagabend nach einem Sprung auf 127,5 Meter Rang drei in der Qualifikation und war damit bester Deutscher. Auch Karl Geiger (12.), Severin Freund (19.), Pius Paschke (22.) und Martin Hamann (27.) hatten keine Probleme, unter die besten 50 zu kommen. Der Sieg in der Qualifikation ging an den Österreicher Stefan Kraft, der 127 Meter sprang. Topfavorit Halvor Egner Granerud aus Norwegen fällt für den Wettbewerb nach einem positiven Corona-Test aus.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Stefan Kraft aus Österreich in Aktion.
Stefan Kraft aus Österreich in Aktion. © Daniel Karmann/dpa
Oberstdorf

© dpa-infocom, dpa:210304-99-692304/3

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren