Kittel verliert Gelb auf 2. Etappe - Bakelants siegt

Marcel Kittel hat das Gelbe Trikot auf der 2. Etappe der 100. Tour de France wieder verloren. Beim Tagessieg des Belgiers Jan Bakelants war der Arnstädter nicht in der Spitzengruppe vertreten.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Marcel Kittel hat das Gelbe Trikot des Gesamtersten auf der 2. Etappe der 100. Tour de France wieder verloren. Beim Tagessieg des Belgiers Jan Bakelants war der Arnstädter vom Team Argos-Shimano nicht in der Spitzengruppe vertreten.

Ajaccio - Bakelants, der nach 156 Kilometern von Bastia nach Ajaccio mit einer Sekunde Vorsprung vor dem Slowaken Peter Sagan gewann, ist nun auch Führender in der Gesamtwertung. Kittel hatte am Samstag zum Auftakt den Sprint in Bastia gewonnen.

Am Montag wird die Frankreich-Rundfahrt mit der 3. Etappe über 145,5 Kilometer von Ajaccio nach Calvi fortgesetzt, ehe der Tour-Tross anschließend die Mittelmeerinsel Korsika verlässt und die Reise auf dem Festland fortsetzt.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren